Abo
  • Services:
Anzeige
Raul Rojas und Autonomos in Mexiko-Stadt: Strecke vorher genau kartiert
Raul Rojas und Autonomos in Mexiko-Stadt: Strecke vorher genau kartiert (Bild: UNR)

Autonom fahren: Berliner Auto fährt automatisiert durch Mexiko

Raul Rojas und Autonomos in Mexiko-Stadt: Strecke vorher genau kartiert
Raul Rojas und Autonomos in Mexiko-Stadt: Strecke vorher genau kartiert (Bild: UNR)

Ein in Berlin gebautes Auto ist im automatisierten Betrieb durch Mexiko gefahren. Den Initiatoren reicht das noch nicht: Sie planen schon die nächste Tour.

Anzeige

2.400 Kilometer ohne Hände am Lenkrad: Raul Rojas ist mit einem Auto automatisiert quer durch Mexiko gefahren. Die nächste lange Fahrt für das in Berlin entwickelte Auto ist schon geplant.

Autonomos heißt das Fahrzeug, das das Team von Rojas entwickelt hat. Es ist ein Volkswagen Passat Variant, der mit verschiedenen Assistenz- und Navigationssystemen ausgestattet ist, darunter sieben Laserscanner, neun Videokameras, sieben Radarsensoren sowie ein sehr präzises GPS.

Autonome Autos brauchen genaue Karten

Für die Fahrt hatte das Team zuvor die Strecke von Reno nach Mexiko Stadt genau kartiert. "Autonom fahrende Autos brauchen, um sicher fahren zu können, spezielle Karten, in denen die Zahl der Fahrspuren, die Struktur der Autobahnmarkierungen und die Position der Ausfahrten, Kreuzungen und möglicherweise Ampeln erfasst sind", sagte Rojas. "Solche Karten gibt es nicht für alle Länder zu kaufen, weshalb jedes Projekt zu autonomen Autos eigene Karten erstellen muss."

Die Karten umfassen mehrere Terabyte. Mit ihrer Hilfe dirigierte der Bordcomputer Autonomos sicher von Nogales an der Grenze zu den USA durch die Sonora-Wüste, zur Westküste und dann über Guadalajara bis in die Hauptstadt Mexiko-Stadt. Zuvor war die längste Strecke des autonomen Passats eine Fahrt von Berlin nach Leipzig und wieder zurück gewesen - etwa 300 Kilometer.

Rojas will von Reno nach Mexiko-Stadt fahren

Allerdings fuhren die Forscher die Strecke nicht nonstop: Sie teilten sie auf in Etappen zwischen 400 und 480 Kilometer, so dass die Tour eine Woche dauerte. Rojas hat schon den nächsten Plan: Er will die ganze Strecke von Reno nach Mexiko-Stadt fahren - deshalb wurde auch ab Reno kartiert.

Das Team war zu viert unterwegs: Zwei Mitglieder fuhren Autonomos, zwei in einem Begleitfahrzeug. Die beiden im automatisiert fahrenden Auto konnten zwar die Hände in den Schoß legen, konnten jedoch nicht die vorbeiziehende mexikanische Landschaft bewundern: Einer musste die Straße im Auge behalten, der andere überwachte auf einem Laptop den Computer und das Navigationssystem.

Das Auto wird mit Gedanken gesteuert

Rojas ist Informatiker an der Freien Universität in Berlin. Er hat derzeit eine Gastprofessur an der Universität von Nevada in Reno inne. Er hat mit seinem Team 2007 an der Darpa Urban Challenge teilgenommen. 2011 stellten die Forscher eine Gehirn-Computer-Schnittstelle für das Auto vor, mit der es möglich war, das Auto per Gedanken zu steuern.

Rojas war zudem am Nachbau des Computers Z3 beteiligt. Z3 war der erste programmierbare Computer. Entwickelt hatte ihn 1941 Konrad Zuse.


eye home zur Startseite
Atalanttore 28. Feb 2016

Ein normaler Autofahrer hat nur seine beiden Augen und kommt trotzdem ans Ziel. Das ist...

ChrisMS 28. Okt 2015

Ich denke, hier wird es vermutlich zwei Ansätze geben. Prinzipiell nach Karte fahren und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)
  4. mobileX AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 556,03€
  3. (u. a. Technikprodukte & Gadgets von Start-ups reduziert, Sport & Outdoor-Produkte günstiger)

Folgen Sie uns
       


  1. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  2. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  3. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  4. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  5. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  6. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen

  7. Star Citizen

    Transparenz im All

  8. Hikey 960

    Huawei bringt Entwicklerboard mit Mate-9-Chip

  9. Samsung

    Chip-Sparte bringt Gewinnanstieg

  10. Mario Kart 8 Deluxe im Test

    Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

  1. Re: Die Geister die er rief...

    Smincke | 18:50

  2. Re: Also wird der Uploaded.net Premium weiter...

    Neuro-Chef | 18:48

  3. Re: Auch S6 (edge)

    genussge | 18:48

  4. Re: wird doppelt so teuer

    ArcherV | 18:43

  5. Re: So langsam ists wie mit den Wunderakkus

    JackIsBlack | 18:43


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:42

  4. 17:23

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel