Abo
  • Services:
Anzeige
Siri Eyes Free per Update
Siri Eyes Free per Update (Bild: Ford)

Automodus: Millionen Ford erhalten Siri Eyes Free per Update

Siri Eyes Free per Update
Siri Eyes Free per Update (Bild: Ford)

Ford rüstet mehrere Millionen Autos, die mit der Sync-Technik ausgestattet sind, durch ein Update mit Apples Siri Eyes Free nach. So kann Apples Sprachassistent genutzt werden. Auf Displayunterstützung müssen die Autofahrer aber verzichten.

Ford hat ein Softwareupdate für seine Sync-Technik vorgestellt, mit dem sich Apples Sprachassistent für Autofahrer nutzen lässt. Das Update stehe für rund fünf Millionen Fahrzeuge weltweit zur Verfügung, teilte das Unternehmen mit. Es ist für Autos bis zum Modelljahr 2011 verfügbar, sofern das jeweilige Fahrzeug mit Ford Sync 2.0 ausgerüstet ist.

Anzeige

Die Installation kann der Fahrzeugbesitzer selbst vornehmen. Er benötigt nur einen USB-Stick und den Download von Fords Website.

Siri Eyes Free gibt es seit iOS 6.0. Der Automodus ist nicht mit Car Play zu verwechseln. Eyes Free erlaubt die Steuerung des iPhones mit der Stimme, wobei das Display ausgeschaltet bleibt. So soll der Fahrer nicht abgelenkt werden. Bei Car Play wird hingegen das Display des Fahrzeugs genutzt, um eine spezielle Ansicht der jeweiligen App anzuzeigen. Mit Siri Eyes Free können aber auch Nachrichten diktiert und verschickt sowie eingehende Mitteilungen vorgelesen werden. Anrufe lassen sich starten, abheben und beenden. Zudem lässt sich die Navigationsfunktion damit aufrufen.

Car Play besitzt einen vergleichsweise geringen Verbreitungsgrad, doch das soll sich mit dem Modelljahrgang 2016 bei vielen Autoherstellern ändern. Gleichzeitig müssen sie auch das Konkurrenzsystem Android Auto unterstützen, damit Autofahrer die Wahl haben, ihr präferiertes Smartphone-Betriebssystem einzubinden.


eye home zur Startseite
GeorgeHB 04. Dez 2015

Das funktioniert nur in den USA, weil hier in Deutschland die Händlernummer in den USA...

enthusiastic 04. Dez 2015

Vielen Dank für den Hinweis, die Software Hilft leider nicht bei einem Ford Fiesta mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. M & R Kreativ GmbH, Saarbrücken
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  2. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  3. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  4. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  5. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  6. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  7. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  8. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  9. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  10. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: MGS4

    Bigfoo29 | 16:40

  2. Das ganze ist doch eher als eine Kindersicherung

    ScaniaMF | 16:40

  3. Re: Nur für Neukunden

    GenXRoad | 16:39

  4. Re: Ich benutze zwar kein Android

    tunnelblick | 16:37

  5. DAB oder nur Analog?

    superdachs | 16:36


  1. 15:46

  2. 15:02

  3. 14:09

  4. 13:37

  5. 13:26

  6. 12:26

  7. 12:12

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel