• IT-Karriere:
  • Services:

Automattic: Wordpress-Unternehmen steigt bei Matrix ein

Die freie Chat-Software Matrix bekommt einen Millionenbetrag zur Entwicklung. Ob und wie Matrix in Wordpress landet, ist aber unklar.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Matrix-Team bekommt große und finanzstarke Unterstützung.
Das Matrix-Team bekommt große und finanzstarke Unterstützung. (Bild: Matrix)

Das Startup New Vector bekommt eine Finanzierung von 5 Millionen US-Dollar von dem Unternehmen Automattic, das hauptverantwortlich für die Entwicklung von Wordpress ist. New Vector wiederum wurde durch das Kernentwicklerteam des freien Chatsystems Matrix gegründet, entwickelt dessen Standard-Messenger Riot und betreibt den Matrix-Hoster Modular.im.

Stellenmarkt
  1. Handwerkskammer für Schwaben, Augsburg
  2. Vodafone GmbH, verschiedene Standorte

In seiner Ankündigung bezeichnet das Matrix-Team die Finanzierung als "großartige Nachricht". Unter anderem auch deshalb, weil Wordpress auf rund einem Drittel aller Webseiten laufe und eine Verknüpfung damit für Matrix selbst riesiges Potenzial bedeute. Schon jetzt betreibt Wordpress eine XMPP-Bridge, was als Echtzeit-Blogging bezeichnet wird.

Das Matrix-Team verweist hier auf die Möglichkeit zur Nutzung des freien Chatsystems. Ebenso könnte Tumblr, das inzwischen ebenfalls zu Automattic gehört, künftig dank Matrix dezentralisiert werden. Noch ist zwar nicht ganz klar, wie genau eine Integration von Matrix in die Automattic-Angebote aussehen könnte, zumindest hat das Unternehmen dafür aber schon mal eine Stelle ausgeschrieben.

Wie das auf Startups spezialisierte Magazin Techcrunch berichtet, hat das Matrix-Team mit der Finanzierung durch Automattic nun insgesamt 18 Millionen US-Dollar zur Entwicklung eingesammelt. Das Team freut sich aber besonders über den Einstieg von Automattic und dessen "Erfahrung in der nachhaltigen und verantwortungsvollen Finanzierung und im Wachstum von Open Source-Projekten".

Matrix wird unter anderem von der französischen Verwaltung eingesetzt oder hierzulande von der Bundeswehr. Darüber hinaus nutzen auch viele Open-Source-Projekte inzwischen Matrix als Chatsystem, wie etwa Mozilla oder das KDE-Projekt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 46,99€
  3. (-91%) 1,20€

Keep The Focus 25. Mai 2020 / Themenstart

Schön, dass das Potential von Matrix so langsam ersichtlich wird.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Baldurs Gate 3 - Spieleszenen

Endlich: Es geht weiter! In Baldur's Gate 3 sind Spieler erneut im Rollenspieluniversum von Dungeons & Dragons unterwegs, um gemeinsam mit Begleitern spannende Abenteuer in einer wunderschönen Fantasywelt zu erleben.

Baldurs Gate 3 - Spieleszenen Video aufrufen
Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    •  /