Abo
  • Services:
Anzeige
Näherei von Triumph International (Symbolbild): Der Computer organisiert die Bestellungen und die Produktion.
Näherei von Triumph International (Symbolbild): Der Computer organisiert die Bestellungen und die Produktion. (Bild: Triumph International/CC-BY 3.0)

Automation: Amazon patentiert Schneider-Roboter

Näherei von Triumph International (Symbolbild): Der Computer organisiert die Bestellungen und die Produktion.
Näherei von Triumph International (Symbolbild): Der Computer organisiert die Bestellungen und die Produktion. (Bild: Triumph International/CC-BY 3.0)

Kleidungsstücke fertigen auf Bestellung: Amazon hat ein System entwickelt, das Bestellungen für Kleidungsstücke annimmt und diese dann fertigt.

Der Onlinehändler Amazon will offensichtlich die Textilbranche umkrempeln: Amazon hat ein Patent auf ein System angemeldet, das Kleidungsstücke auf Verlangen herstellt. Die Maschine soll die Herstellung von Kleidungsstücken und anderen Produkten vereinfachen.

Anzeige

Das System besteht laut der Patentschrift unter anderem aus einem Textildrucker, einer Schneidemaschine sowie einer Fertigungsstraße. Gesteuert wird das System von einem Computer.

Der Computer sorgt für Effizienz

Der Computer nimmt Bestellungen an und organisiert dann den Herstellungsprozess. Dazu gehört beispielsweise, die Stoffbahnen so anzuordnen, dass möglichst wenig Verschnitt entsteht, oder sie zu bedrucken. Dazu gehört aber auch, um das System effizient zu machen, die Fertigung nach bestimmten Faktoren zu ordnen, etwa nach der Bestelladresse. Kameras überwachen den Prozess.

Am Ende soll das fertige Kleidungsstück einer Qualitätsprüfung unterzogen und für das Einstellen in einen Onlineshop fotografiert werden. Dann werde es an Kunden verschickt oder ins Lager einsortiert, heißt es in der Beschreibung.

Das System soll außer Kleidungsstücken auch andere Produkte herstellen, darunter Schals, Handschuhe, Handtücher, Vorhänge oder Schuhe. Neben Stoffen kann es auch Papier, verschiedene Kunststoffe, Gummi, Leder und andere Materialien verarbeiten.

Amazon hatte das Patent 2015 eingereicht.


eye home zur Startseite
Peter(TOO) 21. Apr 2017

Denk doch auch an die armen Polyester und Nylons die dafür unnötig ihr Leben lassen...

GodsCode 20. Apr 2017

Wer sich dafür interessiert - Open Knit ist eine open source strickmaschine. Sie wird zur...

Prinzeumel 20. Apr 2017

Also wenn das ding echt brauchbares zeug liefert dann kann die 1. Welt sich warm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Zentrale Polizeidirektion des Landes Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel