Abo
  • Services:
Anzeige
Ruhrgebiet soll Teststrecke für autonomes Fahren erhalten.
Ruhrgebiet soll Teststrecke für autonomes Fahren erhalten. (Bild: Blende57/CC BY 2.0)

Autobahn: Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

Ruhrgebiet soll Teststrecke für autonomes Fahren erhalten.
Ruhrgebiet soll Teststrecke für autonomes Fahren erhalten. (Bild: Blende57/CC BY 2.0)

Erst Bayern und nun Nordrhein-Westfalen: In beiden Bundesländern sollen Teststrecken für autonom fahrende Autos entstehen, damit die deutsche Automobilindustrie nicht ins Ausland ausweichen muss. Das Ruhrgebiet soll wegen der hohen Verkehrsdichte besonders hohe Anforderungen bieten.

Anzeige

In NRW soll eine Teststrecke für autonomes Fahren entstehen. Das teilte Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) auf Anfrage der Rheinischen Post mit. Zuvor hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) angekündigt, auf der A9 in Bayern ebenfalls eine Teststrecke einrichten zu lassen.

"Wer ein solches System effektiv einsetzen will, der muss da hingehen, wo der Verkehr am dichtesten ist. Das Ruhrgebiet mit seinen drei parallel verlaufenden Autobahnen A2, A40 und A42 wäre dafür das ideale Testfeld, vor allem auch deshalb, weil die Verkehre hier problemlos auf andere Autobahnen verlagert werden könnten. Nirgendwo kann man die Mobilität der Zukunft besser testen", sagte Groschek der Rheinischen Post.

In den USA und in Schweden gibt es schon seit einiger Zeit für Autohersteller die Möglichkeit, im öffentlichen Straßenverkehr Autos zu testen, die sich selbst im Verkehr orientieren können. In Bayern soll das Pilotprojekt Digitales Testfeld Autobahn noch in diesem Jahr beginnen. Zunächst sollen Fahrzeuge mit Assistenzsystemen den Fahrer nur unterstützen, während sich später auch Autos ohne Fahrereingriff allein im Verkehr orientieren sollen.

Auch Google interessiert am autonomen Fahren

Google engagiert sich seit längerem bei der Erforschung und Entwicklung von Techniken, die das autonome Fahren ermöglichen und will mit Daimler, Ford, General Motors, Toyota und Volkswagen zusammenarbeiten. Ob Google nur Systeme und Software liefern oder auch Fahrzeuge bauen will, ist noch nicht entschieden.

Audi und Mercedes hatten auf der Elektronikmesse CES 2015 ihre Vorstellung von selbstfahrenden Autos präsentiert. Audi ließ einen speziellen A7 weitgehend autonom über eine Strecke von 900 Kilometern fahren.


eye home zur Startseite
M.P. 28. Jan 2015

Am besten ist es, wenn man sich im Sandwich zwischen einem zögerlichen Früh-Einscherer...

Psy2063 28. Jan 2015

dem kann ich nur zustimmen

Delphino 28. Jan 2015

siehe verlinkter Artikel: https://www.golem.de/news/dobrindt-a9-soll-teststrecke-fuer...

plutoniumsulfat 28. Jan 2015

kwt

Bouncy 28. Jan 2015

Clever, aber leere Teststrecken haben die Hersteller auch allesamt zuhause rumstehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  2. Vector Consulting Services GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Daimler AG, Immendingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 16,39€ zzgl. 5€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  2. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

  3. Grafikkarte

    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

  4. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  5. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  6. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  7. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  8. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  9. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  10. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
Creators Update
Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

  1. Re: Click to run

    southy | 18:50

  2. Re: Richtig und gut so

    lear | 18:49

  3. Re: Blöde Frage

    Mingfu | 18:48

  4. Re: Nicht nur die GPU muss das mitmachen!

    Wortschütze | 18:47

  5. Re: Braucht das wirklich jemand?

    southy | 18:44


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel