Abo
  • Services:
Anzeige
Volvo will die Haftung bei autonomen Fahrzeugen übernehmen.
Volvo will die Haftung bei autonomen Fahrzeugen übernehmen. (Bild: Volvo)

Auto: Volvo will Haftung beim autonomen Fahren übernehmen

Volvo will die Haftung bei autonomen Fahrzeugen übernehmen.
Volvo will die Haftung bei autonomen Fahrzeugen übernehmen. (Bild: Volvo)

Volvo-Chef Hakan Samuelsson hat überraschend mitgeteilt, dass sein Unternehmen die Haftung übernehmen wird, wenn künftig autonom fahrende Autos einen Schaden verursachen. Andere Autohersteller nehmen dazu noch nicht Stellung.

Anzeige

Was passiert, wenn die Software eines autonom fahrenden Autos ein Hindernis nicht erkennt und das Fahrzeug dagegensteuert? Wer bezahlt das kaputte Auto? Und wer übernimmt die Schuld, wenn gar eine Person zu Schaden kommt?

Volvo-Chef Hakan Samuelsson hat die Frage für sein Unternehmen anlässlich einer USA-Reise beantwortet: Der schwedische Hersteller wird die Haftung übernehmen, wenn während des autonomen Betriebs etwas passiert. Da diese Fahrzeuge aber noch gar nicht erhältlich sind, sondern gerade einmal Vorstufen davon erforscht werden, haben sich andere Hersteller zu diesem Thema noch nicht abschließend geäußert.

Firmenchef Hakan Samuelsson will bei seinem Besuch in den USA auch ein anderes Thema anschneiden, das ihn sehr interessiert. Die US-Bundesstaaten haben begonnen, unterschiedliche Gesetze und Verordnungen zu erlassen, die die Erprobung von selbststeuernden Autos regeln sollen. Dieses Gesetzeswirrwar könnte die Entwicklung massiv behindern, weil es kaum denkbar ist, dass Hersteller Autos an 50 unterschiedliche bundesstaatliche Regelungen innerhalb der USA anpassen können. Der Volvo-Chef fordere eine nationale Regelung für die Erprobung autonom fahrender Autos.

Das heikle Thema Hacking von Autos sprach Samuelsson ebenfalls an. Er bezeichnet das Hacken eines Autos als kriminelle Handlung. Man versuche aber alles, die Software in den Fahrzeugen gegen Angriffe abzusichern.

Volvo will 100 Stück des SUV Volvo XC90 als Pilotfahrzeuge ab 2017 in Göteborg hochautomatisiert fahren lassen. Das geschieht im Rahmen des Projekts "Drive Me - Selbstfahrende Autos für eine nachhaltige Mobilität". Die Autos sollen Familien und Pendler zur Verfügung gestellt werden und auf öffentlichen Straßen unterwegs sein.


eye home zur Startseite
David64Bit 10. Okt 2015

Na das musst du jetzt Begründen. Wenn der Hacker die Failsafes ausschaltet (was ja beim...

wasabi 09. Okt 2015

Ich auch :-) Ich habe aktuell kein Auto und hole mir ganz selten mal eines von DriveNow...

Hanse_Davion 09. Okt 2015

Und nun auch noch eine Kampfansage zur Versicherungsthematik. Ich tendiere so langsam...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 149,90€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 11:18

  2. Re: Hardware unter Linux bislang nur teilweise...

    EvilDragon | 11:16

  3. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    gadthrawn | 11:16

  4. Hab ich damals schon nicht gebraucht

    SirFartALot | 11:16

  5. Re: Und die nächste europäische Traditionsfirma...

    ckerazor | 11:13


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel