• IT-Karriere:
  • Services:

Auto Shanghai 2021: Audi A6 E-Tron projiziert Games an die Wand

Der Audi A6 E-Tron Concept soll beim Laden Computerspiele mit seinen Matrix-LED-Scheinwerfern auf Wände projizieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Audi A6 E-Tron
Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)

Auf der Messe Auto Shanghai 2021 wird der Audi A6 E-Tron Concept gezeigt. Das Elektroauto soll auf der Premium Platform Electric, kurz PPE, aufbauen. Die ersten Modelle im C-Segment sollen ab Ende 2022 damit ausgerüstet werden, später auch solche aus dem kleineren B-Segment.

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Audi will auf dieser Plattform sowohl SUVs als auch dynamische, flache Fahrzeuge bauen. Zu letzterer Kategorie gehört der künftige Audi A6 E-Tron. Die Baureihe A6 hat bei Audi eine lange Historie, die mit dem Audi 100 begann, der von 1968 bis 1994 gebaut wurde. Der aktuelle Audi A6 TFSI e ist nur ein Plugin-Hybrid, der eine elektrische Reichweite von bis zu 91 Kilometern (WLTP) erzielt.

Der in China gezeigte Audi A6 E-Tron Concept ist hingegen ein rein elektrisches Auto und misst 4,96 x 1,96 x 1,44 m. Nach Angaben von Audi ist die Karosserie ein Hinweis auf kommende Serienmodelle und keine Fingerübung der Designer. Dass allerdings die 22-Zoll-Räder in Serie gehen, darf bezweifelt werden. Sie würden die Kosten vermutlich unnötig in die Höhe treiben. Glaubwürdig sind jedoch die zierlichen, kamerabasierten Außenspiegel. Diese hat Audi schon umgesetzt.

  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
  • Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)
Audi A6 E-Tron (Bild: Audi)

Die Lackfarbe Heliosilber soll zum reduzierten Energieverbrauch beitragen, weil sie einen Teil der Wärmestrahlung im Sonnenlicht reflektiert. So soll seltener die Klimaanlage bemüht werden müssen, teilte Audi mit. Das Auto wird es mit Sicherheit aber auch in anderen Lackierungen geben.

Videospiele mit den Scheinwerfern

Audi plant für den elektrischen A6 Matrix-LED bei den Frontleuchten und OLEDs bei der Heckbeleuchtung. LED-Projektoren an den Seiten der Karosserie leuchten beim Öffnen der Türen auf den Boden und können auch Schriftzeichen in der jeweils gewählten Benutzersprache projizieren. Auch Warnsymbole lassen sich beispielsweise für den nachfolgenden Verkehr auf den Boden leuchten.

Die Matrix-LED-Scheinwerfer will Audi nicht nur zur Ausleuchtung der Fahrbahn nutzen. Steht zum Beispiel der Audi A6 E-Tron Concept bei der Ladepause vor einer Wand, können sich Fahrer und Fahrgäste die Zeit mit einem darauf projizierten Videospiel vertreiben. Die Spieler können neben oder direkt vor dem Fahrzeug stehen, um das mehrere Meter breite Spiel besonderes gut zu sehen. Die Bedienung des Spiels selbst erfolgt über das Smartphone.

Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Reichweite von 700 km

Je nach Akkuausstattung und Antrieb soll ein Audi A6 E-Tron in Zukunft 700 Kilometer Reichweite bieten und in unter 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Der Akku soll bis zu 100 kWh Energie speichern. Die beiden Elektromotoren des Audi A6 E-Tron Concept sollen eine Gesamtleistung von 350 kW und ein Drehmoment von 800 Newtonmetern liefern.

Laden mit 800 Volt

Audi will bei allen künftigen PPE-Modellen auf die 800-Volt-Ladetechnik setzen und den Akku mit bis zu 270 kW an Schnellladesäulen laden. In zehn Minuten soll Strom für etwa 300 Kilometer Fahrstrecke geladen werden, in weniger als 25 Minuten soll der 100-kWh-Akku von 5 auf 80 Prozent geladen werden.

Noch gibt es weder einen Preis noch ein Erscheinungsdatum für den elektrischen Audi A6.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,99€
  3. 21€
  4. 19,49€

Ach 19. Apr 2021 / Themenstart

Interessant(!), und ehrlich gesagt, hätte ich das so nicht mehr erwartet, nachdem mir...

Dwalinn 19. Apr 2021 / Themenstart

Also ich habe das unter "cool was damit alles geht" verbucht.... wenn das tatsächlich in...

Dwalinn 19. Apr 2021 / Themenstart

Reichweite ist halt immer so Aussagekräftig wie Verbrauch bei Verbrenner. Klar kommt man...

Strulf 19. Apr 2021 / Themenstart

Ich finde den zur Abwechslung sehr schick, vor allem im Vergleich mit dem hässlichen und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /