Auto: Renault setzt auf Elektroautos

In fünf Jahren soll die Hälfte der Modelle von Renault einen alternativen Antrieb haben. Der französische Hersteller erwartet, dass vor allem in China seine Elektroautos Erfolg haben werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Renault Zoe: Elektroautos werden zu einem wichtigen Faktor für Renault.
Renault Zoe: Elektroautos werden zu einem wichtigen Faktor für Renault. (Bild: Renault)

Renault will seine Flotte elektrifizieren: Bis zum Jahr 2022 soll jedes zweite Fahrzeug des französischen Autoherstellers einen Elektro- oder einen Hybridantrieb haben. Das hat Renault-Chef Carlos Ghosn angekündigt.

Stellenmarkt
  1. Labortechniker Wärmetechnik und Lab Automation (m/w/d)
    über Hays AG, Hanau
  2. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
Detailsuche

Bis 2022 wolle Renault acht Elektroautos und zwölf Hybridfahrzeuge im Angebot haben, sagte Ghosn bei der Vorstellung des Fünfjahresplans Drive The Future 2017 - 2022. Derzeit biete Renault 19 Modelle mit Verbrennungsantrieb an.

Renault entwickelt schon seit einigen Jahren an alltagstauglichen Elektrofahrzeugen. Das habe die Erträge gesenkt, sagt Ghosn. Das werde sich aber ändern. Elektroautos würden zu einem wichtigen Faktor für Renault werden: Bis Ende 2022 sollen die Elektroautos fünf Prozent des Gesamtumsatzes von Renault ausmachen.

Große Hoffnung setzt der Hersteller auf den E-Kwid, ein günstiges Mini-SUV, das Renault für den indischen Markt baut. Davon soll künftig eine Variante mit Elektroantrieb produziert werden. Die, so glaubt Ghosn, werde ein Erfolg in China, dem derzeit größten Markt für Elektroautos.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Außerdem arbeitet Renault an Technik für autonomes Fahren. 15 Modelle sollen in den kommenden Jahren mit den entsprechenden Systemen ausgestattet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Chatlog 10. Okt 2017

Das wuerde ich nicht empfehlen. Die Batterie haelt am Laengsten, wenn sie zwischen 20...

AndyMt 10. Okt 2017

Ganz so schlimm ist es nicht: beim Verbrenner wiegen der Motor ca. 150kg...

chefin 10. Okt 2017

Du musst das unter dem Aspekt sehen, das China nur eine limitirte Anzahl...

Dwalinn 10. Okt 2017

Naja so viel Helfen tut das auch nicht. Vor ein paar Jahren habe ich mich mal dazu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  2. Mobilfunkexperte: Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job
    Mobilfunkexperte
    Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job

    Der frühere afghanische Kommunikationsminister Syed Sadaat arbeitet nicht mehr bei Lieferando in Leipzig. Nun wird er Partner bei einem Maskenhersteller.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /