Abo
  • Services:
Anzeige
Einparkhilfe
Einparkhilfe (Bild: American Automobile Association)

Auto: Einparkhilfen können besser parken als Menschen

Einparkhilfe
Einparkhilfe (Bild: American Automobile Association)

Autos mit Einparkhilfe gibt es schon länger, doch viele Fahrer glauben, dass sie selbst schneller und auch besser einparken könnten als der Computer. In den USA ist nun getestet worden, ob das stimmt.

Anzeige

Die American Automobile Association hat zusammen mit dem kalifornischen Automotive Research Center ausprobiert, ob die Einparkhilfen moderner Autos überflüssiges Spielzeug sind, und menschliche Fahrer besser einparken können. Neben einem BMW i3 kamen ein Cadillac CTS-V Sport, ein Jeep Cherokee Limited, ein Lincoln MKC und ein Mercedes-Benz ML400 4Matic zum Einsatz. Alle stammen aus dem Modelljahrgang 2015.

Die Fahrer haben jeweils fünfmal hintereinander die Autos manuell eingeparkt, dann die Selbstparkhilfe verwendet und den Vorgang fünfmal wiederholt. Dabei wurde zum einen die Geschwindigkeit bewertet, mit der Mensch und Maschine zum Ziel kamen. Zudem wurde gemessen, wie viele Fahr- und Lenkmanöver notwendig waren, um das Auto in die Parklücke zu bugsieren. Dabei stellte sich heraus, dass die Assistenzsysteme besser und schneller waren.

Während die Fahrer beim manuellen Parken den Rückspiegel verwenden konnten, nutzten die Einparkhilfen zahlreiche Sensoren und Kameras, um sich zu orientieren. Im Schnitt schaffte es der Rechner, etwa zehn Prozent schneller zu sein. Außerdem musste der Rechner bei jedem zweiten Parkvorgang weniger Einzelmanöver durchführen, um das Auto einzuparken.

Zudem stießen die Einparkhilfen fast nie an den Bürgersteigkanten an, obwohl sie in ungefähr einem Drittel der Fälle näher an diesen standen als es der Fahrer manuell hinbekam. Die Tester kritisierten jedoch, dass der Abstand manchmal zu gering gewesen sei, was zu Beschädigungen an Reifen und Felgen führen könne.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 24. Sep 2015

Noch! Wenn Autos endlich mal ihrem Namen gerecht werden und wirklich Autonom unterwegs...

chewbacca0815 24. Sep 2015

Ich parke auch oft in München, 30 cm vorn und hinten sind ja Luxus! Ich kann's immer...

Plasma 24. Sep 2015

https://www.youtube.com/watch?v=ZWbnrfKRFxI

elf 24. Sep 2015

Da hast du was missinterpretiert. Keine Ahnung wie das mit den Rentnern in deiner Gegend...

Jasmin26 24. Sep 2015

es steht alles auf der HP der AAA, da können die "zwei" alles nachlesen ! Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  3. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 31,99€
  2. (-75%) 2,49€
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  2. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  3. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  4. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  5. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  6. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  7. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  8. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  9. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  10. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Performance ist mies

    Haxx | 10:37

  2. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    Tet | 10:35

  3. Re: Siri und diktieren

    rabatz | 10:24

  4. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apfelbrot | 10:13

  5. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    sundown73 | 10:11


  1. 10:35

  2. 12:54

  3. 12:41

  4. 11:44

  5. 11:10

  6. 09:01

  7. 17:40

  8. 16:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel