Abo
  • Services:
Anzeige
Discovery Vision Concept
Discovery Vision Concept (Bild: Land Rover)

Auto-Assistenzsystem: Land Rover mit Augmented-Reality-Motorhaube

Land Rover hat eine Technik entwickelt, die dem Fahrer den direkten Blick auf den Boden freigibt. Die Motorhaube erscheint durchsichtig.

Anzeige

In schwerem Gelände kann auch ein Landrover mit dem Unterboden aufsetzen, was zu schweren Beschädigungen des Autos führen kann. Dagegen hat Land Rover nun ein Fahrerassistenzsystem entwickelt, mit dem der Fahrer durch die Motorhaube und den Motor hindurch auf den Boden schauen kann. Dabei kommen Augmented Reality und Bodenkameras zum Einsatz.

Die Motorhaube des Land Rover Discovery Vision Concepts erscheint dem Fahrer so, als sei sie durchsichtig. Natürlich gibt es weder Stahl, der diese Eigenschaft besitzt, noch blickt der Fahrer wirklich auf den Boden. Stattdessen setzt der britische Hersteller Kameras und ein Head-up-Display so geschickt ein, dass der Eindruck entsteht, als würde der Blick direkt auf den Boden fallen.

  • Land Rover Discovery Vision-Concept (Bild: Land Rover)
Land Rover Discovery Vision-Concept (Bild: Land Rover)

Das Bild stammt von mehreren Kameras an der Vorderseite des Fahrzeugs, die zum Boden hin ausgerichtet sind. Ein Rechner verarbeitet das Bildmaterial und schickt es zum Head-up-Display, das die Bilder in die Windschutzscheibe passgenau einblendet. 

Der Fahrer kann so den Untergrund und vor allem hervorstehende Steine und Äste sehen, auf denen er sonst aufsetzen könnte. Das ist besonders bei Fahrten an steilen Hängen sinnvoll. Land Rover nennt die virtuelle Motorhaube schlicht "transparent bonnet". Die Darstellung beschränkt sich nicht auf das reine Kamerabild. Zusätzlich können noch Daten zur Steigung, dem aktivierten Sperrdifferenzial und den eingelegten Gängen sowie der Radstellung angezeigt werden. 

Land Rover will das Discovery Vision Concept auf der New York International Auto Show zeigen, die dort am 16. April 2014 startet.


eye home zur Startseite
chqrc 12. Apr 2014

Das habe ich schon mal bei Flugzeugen gesehen. Es reicht ja, wenn ein dünner sauberer...

serra.avatar 12. Apr 2014

ach da tuts dann der Schleudersitz ^^

Icke_ 11. Apr 2014

Öhm. Wieso? Also so sehr bewegt sich ein Kopf erfahrungsgemäß nicht beim Autofahren, als...

schueppi 11. Apr 2014

"LandRover" und "ausserhalb des Labors" scheint mir jetzt gewagt in einem Satz zu...

JHB 11. Apr 2014

Man nicht nur sehen kann dass ein Stein unter dem Auto ist sondern auch wie hoch er ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. über Ratbacher GmbH, Bielefeld
  4. fidelis HR GmbH, Neuss, Würzburg, Zwickau/Lichtentanne, Dreieich (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 55,99€
  2. 4,99€
  3. (-78%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Reddit

    Drei Alpha-Profilseiten sind online

  2. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus

  3. Let's Play

    Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  4. Ryzen-CPU

    Ach AMD!

  5. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  6. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow

  7. Linux-Desktop

    Gnome 3.24 erscheint mit Nachtmodus

  8. Freenet TV

    DVB-T2-Stick für Windows und MacOS ist da

  9. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  10. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  1. Re: Ach Golem!

    Thunderbird1400 | 11:26

  2. Re: Man schenkt der Telekom Leitungen, die sie...

    neocron | 11:25

  3. kann wechat schon ewig

    nibelhalm | 11:24

  4. Re: Kein Hardware-Bug? Warum nicht?

    HubertHans | 11:23

  5. Re: Was ist das denn für ein Untertitel?

    mcnesium | 11:22


  1. 11:30

  2. 10:35

  3. 10:06

  4. 09:04

  5. 08:33

  6. 08:13

  7. 07:42

  8. 07:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel