Abo
  • Services:
Anzeige
Apple iMac
Apple iMac (Bild: Apple)

Austauschprogramm: iMacs mit defekten Seagate-Festplatten

Apple iMac
Apple iMac (Bild: Apple)

In einigen iMacs von Apple stecken offenbar kurzlebige Seagate-Festplatten mit 1 TByte Speicherplatz. Apple fordert die Besitzer auf, die Platten schnellstmöglich auszutauschen, da sonst Datenverluste möglich sind.

Die betroffenen iMacs in den Formaten 21,5 und 27 Zoll wurden zwischen Oktober 2009 und Juli 2011 verkauft und beinhalten Seagate-Festplatten mit 1 TByte Speicherplatz. Diese Festplatten sollen ausfallgefährdet sein, weshalb Apple den kostenlosen Austausch anbietet.

Anzeige

Wer beim Registrieren des iMacs seine echte E-Mail angab, kriegt von Apple eine E-Mail - aber alle anderen Benutzer müssen selbst überprüfen, ob ihr Gerät betroffen ist. Dazu hat Apple eine Seriennummersuche auf einer Website eingerichtet. Mit diesem Feld kann der iMac-Besitzer überprüfen, ob sein Gerät unter das Austauschprogramm fällt.

Vor der Inanspruchnahme des Austauschservices sollen die Benutzer ihre Daten sichern. Wer schon eine defekte Festplatte auf eigene Rechnung austauschen ließ, soll sich mit Apple wegen einer Erstattung in Verbindung setzen. Der Austausch erfolgt bis zum 12. April 2013. Falls die gesetzliche Gewährleistung für das erworbene Produkt noch darüber hinaus laufen sollte, wird die Festplatte auch noch später getauscht.

Schon einmal hatte Apple Ärger mit Seagate-Festplatten in den iMacs und startete ein Austauschprogramm. Damals waren aber nur iMacs betroffen, die zwischen Mai 2011 und Juni 2011 verkauft wurden, während es diesmal um Geräte zwischen Oktober 2009 und Juli 2011 geht.


eye home zur Startseite
Forkbombe 24. Okt 2012

Hab das auch nie verstanden. Vor allem weil ne Festplatte ja ein Teil ist, der echt...

Neuro-Chef 23. Okt 2012

Durch die Übernahme hat Seagate jetzt auch zumindest für eine Weile gute Platten im...

Neuro-Chef 23. Okt 2012

So muss Forum :-)

Tantalus 23. Okt 2012

Ja, 6 Jahre ohne Austausch einer Komponente sind meiner Erfahrung nach nicht unüblich...

clusterfreak 22. Okt 2012

ich schrieb ja auch, alles in allem bin ich mit dem gerät zufrieden, auch wenn ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 1,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  2. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  3. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  4. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  5. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  6. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  7. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  8. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  9. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  10. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Wozu auch..

    Gonzales | 16:22

  2. DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    seriousssam | 16:22

  3. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    becherhalter | 16:22

  4. Re: Fehlurteil

    quineloe | 16:19

  5. 20 Jahre zu spät...

    Zed Yago | 16:19


  1. 16:21

  2. 16:02

  3. 15:29

  4. 14:47

  5. 13:05

  6. 12:56

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel