Abo
  • Services:

Austauschprogramm: Apple wechselt Akkus einiger Macbook Pro 13 Zoll kostenlos

Apple bietet den kostenlosen Austausch von Akkus bei einigen aktuellen 13-Zoll-Macbook-Pro ohne Touch Bar an. Wer ein Gerät mit einer betroffenen Seriennummer hat, kann es von Apple kostenlos reparieren lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Macbook Pro 13 Zoll
Macbook Pro 13 Zoll (Bild: iFixit)

Apple hat ein Akkuaustauschprogramm für einige Macbook Pro 13 Zoll gestartet, die nicht mit der Touch Bar, sondern mit normalen Funktionstasten ausgerüstet sind und im Zeitraum Oktober 2016 bis Oktober 2017 gebaut wurden.

Stellenmarkt
  1. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen
  2. mobileX AG, München

Um zu überprüfen, ob das jeweilige Macbook Pro betroffen ist, können Kunden online bei Apple auf einer speziellen Website für das Akkuaustauschprogramm ihre Seriennummer eingeben. Sie befindet sich auf der Rückseite des Notebooks. Zudem ist sie unter MacOS zu finden, indem man das Apfelsymbol oben links anklickt, "Über diesen Mac" auswählt und den "Systembericht" anfordert. Unter dem Punkt Hardware ist die Seriennummer aufgelistet.

Betroffene können ihr Macbook Pro an Apple zurückschicken, einen autorisierten Reparaturbetrieb (Apple Authorized Service Provider) aufsuchen oder einen Apple Store besuchen und das Gerät für den Akkutausch abgeben. Von den Notebooks scheint keine Gefahr auszugehen. Apple schreibt auf der Website: "Apple hat festgestellt, dass bei einer begrenzten Anzahl von 13-Zoll-Macbook Pro-Geräten (ohne Touch Bar) eine Komponente ausfallen kann, wodurch sich die eingebaute Batterie ausdehnt."

Sollten Kunden schon für einen Akkuwechsel bezahlt haben, sollen sie ihr Geld zurückerhalten. Apple bietet dieses Akkuaustauschprogramm fünf Jahre ab der Erstveröffentlichung des 13-Zoll-Macbook-Pro (ohne Touch Bar) an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,29€
  2. 14,99€
  3. 59,99€
  4. 1,59€

chefin 24. Apr 2018 / Themenstart

Ja, meinen Akku, DAS Verschleissteil beim Laptop, wechsel ich selbst. Jedenfalls haben...

Thikpad 23. Apr 2018 / Themenstart

Ja, so ist das wohl.Bekommen Sie keinen Tausch - klagen.Tauschen die - passt es auch...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Oculus Go - Test

Virtual Reality für 220 Euro? Oculus Go überzeugt im Test.

Oculus Go - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


      •  /