• IT-Karriere:
  • Services:

Ausstand: Mehrtägiger Streik im Amazon-Weihnachtsgeschäft

Bei Amazon in Bad Hersfeld und Graben bei Augsburg wird wieder gestreikt. Auf kurzfristig angesetzte Streiks könne sich das Unternehmen schlechter einstellen, so ein Verdi-Vertreter.

Artikel veröffentlicht am ,
Verdi-Foto bei Facebook vom Amazon-Standort Graben bei Augsburg
Verdi-Foto bei Facebook vom Amazon-Standort Graben bei Augsburg (Bild: Verdi)

Die Gewerkschaft Verdi hat zu einem zweitägigen Streik bei Amazon in Bad Hersfeld aufgerufen. Auch in Graben bei Augsburg wird weiter gestreikt. Die Arbeitsniederlegungen an den beiden Versandzentren FRA1 und FRA3 am Standort Bad Hersfeld werden auch am Samstag bis zum Ende der Spätschicht fortgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Witzenmann GmbH, Pforzheim

Wer seinen Beschäftigten Tarifverträge vorenthalte, müsse "damit rechnen, dass es auch zu Streiks im Weihnachtsgeschäft kommt", erklärte Thomas Gürlebeck, Verdi-Streikleiter in Graben.

Es werde "zu flexiblen, auch kurzfristig angesetzten Streiks kommen, auf die sich das Unternehmen schlechter einstellen kann. Dabei ist schon beeindruckend, wie engagiert und mutig die Beschäftigten kämpfen", sagte Hubert Thiermeyer, Verdi-Fachbereichsleiter Handel in Bayern.

Verdi erwartet im Tagesverlauf einige Hundert Lagerarbeiter im Ausstand.

Bei Amazon gibt es keine Tarifverträge. Der Kampf darum wird schon seit dem Frühjahr 2013 geführt. Verdi will den US-Versandhändler zur Aufnahme von Tarifverhandlungen über Bedingungen des Einzelhandels bringen. Amazon lehnt jedes Gespräch strikt ab und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende dessen, was in der Logistikbranche üblich sei.

In dieser Woche waren bereits der DVD-Verleiher und Video-Streaming-Bereich Amazon Prime Instant Video Germany in Elmshorn (Schleswig-Holstein) und die Versandzentren Koblenz (Rheinland-Pfalz), Leipzig (Sachsen), Bad Hersfeld (Hessen), Graben (Bayern) und Rheinberg und Werne in Nordrhein-Westfalen im Streik. Auch im polnischen Wrocław protestierten Beschäftigte mit einer Kundgebung gegen die Arbeitsbedingungen bei Amazon.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Buttermilch 07. Dez 2015

Ist mir imho egal was Sie denken. hier nochmal die absurden Forderungen der Verdi...

dit 06. Dez 2015

absolute Zustimmung.

exxo 05. Dez 2015

Amazon braucht nicht mal Roboter. In der Geschäftsführung wird sicherlich demnächst...

bstea 05. Dez 2015

Haustürrecht?

Kleba 05. Dez 2015

Wenn schon K.I.Z. zitieren, dann aber auch mit "Quellenangabe" ;-)


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

    •  /