Abo
  • Services:
Anzeige
Taxis als Lieferwagen
Taxis als Lieferwagen (Bild: Mytaxi)

Auslieferung am Bestelltag Taxis als Elektroniklieferanten

Die Betreiber der App Mytaxi wollen Taxis für Lieferfahrten anbieten. Der Kunde kann etwa in einem Elektronikmarkt etwas bestellen und sich noch am gleichen Tag liefern lassen. Eine Lieferverzögerung wie bei klassischen Onlineshops gibt es dann nicht mehr.

Anzeige

Beim Online-Kauf hält der Kunde die bestellte Ware oft erst einen oder gar mehrere Tage später in den Händen. Das will Mytaxi ändern und Taxis als Lieferanten einspannen, die bestellte Ware noch am gleichen Tag zum Kunden bringen. Der Service wird derzeit laut Betreiber mit zwei Media-Märkten in Hamburg getestet.

  • Warenlieferung in der Mytaxi-App für Taxifahrer (Bild: Intelligent Apps)
  • Warenlieferung in der Mytaxi-App für Taxifahrer (Bild: Intelligent Apps)
  • Warenlieferung in der Mytaxi-App für Taxifahrer (Bild: Intelligent Apps)
Warenlieferung in der Mytaxi-App für Taxifahrer (Bild: Intelligent Apps)

Die teilnehmenden Taxifahrer erhalten genau wie bei Personenbeförderungen eine Nachricht über die App und können die angebotene Fahrt per Knopfdruck annehmen. Sie fahren dann erst den Lieferanten beziehungsweise dessen Lager an, nehmen das Paket in Empfang und fahren mit laufendem Taxameter zum Kunden. Dort wird die Ware ausgeliefert und die Lieferkosten werden kassiert. Dazu muss der Kunde dem Taxifahrer eine TAN nennen, die er zur Bestellung erhalten hat, damit der Vorgang über das Smartphone des Fahrers abgeschlossen werden kann.

Das Angebot gilt erst einmal nur für die Media-Märkte Altona und Nedderfeld in Hamburg. Mytaxi will nach eigenen Angaben weitere lokale Händler für den Lieferdienst gewinnen.

Die Taxifahrer werden nach Angaben der Website von Netzwertig von Mytaxi ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie durchaus auch größere Gegenstände ausliefern müssen, zum Beispiel einen Flachbildfernseher. Je nach Format dürfte das nicht nur ein Transportproblem mit dem Auto, sondern auch eines für den Fahrer werden, der die Pakete dem Kunden direkt übergeben muss, um die PIN zu erhalten.

Mytaxi ist eine Entwicklung des Hamburger Startup Intelligent Apps. Die Smartphone-App Mytaxi will den Anruf bei Taxizentralen ersetzen. Das Unternehmen berechnet den teilnehmenden Taxifahrern statt einer monatlichen Gebühr 79 Cent pro Fahrt. Die Software ermittelt per GPS den Aufenthaltsort des Suchenden und zeigt an, welche Taxis in der Nähe sind. Der Fahrer, der am nächsten ist, bekommt eine Nachricht auf sein Mobiltelefon und hat fünf Sekunden, um den Auftrag anzunehmen, bevor weitere Fahrer kontaktiert werden.

Geldgeber des Startups sind unter anderem die Daimler-Carsharing-Tochterunternehmen Car2go, Xing-Gründer Lars Hinrichs und die bestehenden Investoren und Anteilseigner T-Venture, das Venture-Capital-Unternehmen der Deutschen Telekom und die KfW-Bankengruppe. Im Januar 2012 erhielt Intelligent Apps eine Geldspritze von zehn Millionen Euro.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 08. Aug 2013

Aber gut, wenn's eilt.

SoniX 06. Aug 2013

Wird denn der Taxifahrer, der MediaMarkt oder der Kunde per GPS getrackt? Ich lese da...

Bouncy 06. Aug 2013

Google nach "Mietkoch" ;)

Shadow27374 05. Aug 2013

Wenn ich ein Produkt bestelle wird es vom Versandhaus verpackt und einem...

Shadow27374 05. Aug 2013

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra 128-GB-micro-SDXC für 29€, Crucial MX300 525-GB-SSD für 122€ und...
  2. (Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert, z. B. Xbox One S inkl. Forza Horizon 3 oder...
  3. (u. a. Gigabyte Z370 Aorus Ultra Gaming für 159,90€, 15% auf MSI-Mainboards mit X299 und Z270...

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 10:46

  2. Re: Nicht jammern, sondern machen

    __guido | 10:38

  3. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    VigarLunaris | 10:30

  5. Re: Nach dem Testgelände im Kongo/Zaire gab es...

    Der Spatz | 10:29


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel