• IT-Karriere:
  • Services:

Ausgründung: Samsung setzt auf OLED statt LCD

Samsung gliedert seine verlustreiche LCD-Produktion für Fernseher aus und setzt verstärkt auf OLEDs. Die Investitionen in der Displayfertigung gehen künftig mehrheitlich in diesen Bereich.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsungs OLED TV auf der CES 2012
Samsungs OLED TV auf der CES 2012 (Bild: Samsung Electronics)

Samsung Electronics wird seine LCD-Fertigung in ein Tochterunternehmen ausgliedern und sich künftig auf OLED konzentrieren. Das gab der weltgrößte LCD-Hersteller am 20. Februar 2012 bekannt. Die Ausgründung mit dem vorläufigen Namen Samsung Display wird am 1. April 2012 mit 750 Milliarden Won (506 Millionen Euro) ausgestattet an den Start gehen.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Kirn

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der südkoreanische Elektronikkonzern mit dem LCD-Geschäft einen operativen Verlust von 750 Milliarden Won (506 Millionen Euro), weil der Absatz von LCD-Fernsehern weltweit schwächer wurde.

Analysten erwarten, dass Samsung die neue Ausgründung mit dem Gemeinschaftsunternehmen Samsung Mobile Display (SMD) zusammenlegen könnte. Samsung Mobile Display (SMD) wurde 2009 von Samsung Electronics und Samsung SDI gegründet und stellt OLEDs her. Samsung SDI begann 1970 als Joint Venture von Samsung und NEC. Samsung prüfe ein mögliches Zusammengehen seiner LCD- und OLED-Bereiche, erklärte Unternehmenssprecher Nam Ki Yung.

Samsung will 2012 für die Displayfertigung 6,6 Billionen Won (5 Milliarden Euro) ausgeben, hatte der Konzern im vergangenen Monat erklärt. In welche Bereiche die Summe fließt, wurde nicht gesagt. Doch die Investitionen im LCD-Bereich würden nicht "signifikant" sein, sagte Robert Yi, Senior Vice President für Investor Relations bei Samsung, im Januar 2012. In den OLED-Bereich sollen laut Analysten 5 Billionen Won ausgegeben werden. Der japanische Partner Sony hatte sich aus der LCD-Kooperation mit Samsung zurückgezogen.

Im Januar hatte Samsung auf der CES 2012 in Las Vegas einen OLED-Fernseher mit einer Bilddiagonalen von 140 cm (55 Zoll) und 1080p-Auflösung angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Blue SN550 1TB PCIe-SSD für 88€, Philips 65OLED855/12 65 Zoll OLED für 1.999€)
  2. (u. a. 24-Stunden-Deals (u. a. Sony KD-77AG9 77 Zoll OLED für 2.477€ inkl. Direktabzug), Sandisk...
  3. 939€ (Bestpreis)
  4. 159€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /