Abo
  • Services:
Anzeige
Youtube Logo
Youtube Logo (Bild: Rego Korosi/CC-BY-SA 2.0)

Ausgabegeräte: Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range

Youtube Logo
Youtube Logo (Bild: Rego Korosi/CC-BY-SA 2.0)

Youtube spielt nun auch Videos mit High Dynamic Range (HDR) ab. Dafür sind allerdings spezielle Geräte erforderlich. Bis sich HDR durchsetzt, werden daher noch viele Jahre vergehen.

Auf unterstützten Geräten kann Youtube nun HDR-Videos abspielen. Das klappt auf HDR-Fernsehern in Kombination mit dem Chromecast Ultra. Bald soll dies auch mit allen 4K-Samsung-Fernsehern funktionieren, die ab 2016 vorgestellt wurden. Youtube kündigte die geplante Neuerung auf der CES 2016 im Januar an, setzte sie bisher aber nicht um.

Anzeige
  • Simulierte HDR-Wiedergabe (rechts) vs. SDR-Video (links) <br>(Bild: Youtube)
Simulierte HDR-Wiedergabe (rechts) vs. SDR-Video (links) <br>(Bild: Youtube)

HDR-Fernseher sind heller als herkömmliche Modelle und kommen meist auf bessere Schwarzwerte und Kontraste. Die Technik ermöglicht eine realitätsnähere Darstellung von Lichtquellen im Bild.

Wer selbst HDR-Filme aufnehmen will, kann zum Beispiel auf die Canon 5D Mark IV zurückgreifen. Sie kann HDR-Videos allerdings nur in Full-HD aufnehmen und nicht in 4K.

Mit dem Firmware-Add-on Magic Lantern können auch die Canon-DSLRs 550D, 60D, 600D, 500D und 50D HDR-Videos aufnehmen. Google will ausgewählten Youtubern mit der passenden Ausstattung aushelfen.

Youtube bietet mittlerweile einige HDR-Videos in einer Playlist an. Nutzer können aber auch selbst entsprechende Videos hochladen.


eye home zur Startseite
bccc1 08. Nov 2016

Wenn Sie ihren Job ordentlich machen, sollte das besser laufen. HDR hat eine andere...

HiddenX 08. Nov 2016

Aktuell bin ich immer noch auf der Suche. Ich hatte den KS9090 oder KS9590 in Betracht...

Nogul 08. Nov 2016

Sinnvoll wäre beide Bilder in gleichen Maßen runterzudrehen wie das HDR Bild die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Lübeck
  2. Mediengruppe Pressedruck Dienstleistungs-GmbH & Co. OHG, Augsburg
  3. R&S Cybersecurity HSM GmbH, Berlin
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 137€)
  2. 14,99€ + 2,99€ Versand (Vergleichspreis 20,48€)

Folgen Sie uns
       


  1. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  2. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  3. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  4. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  5. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  6. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  7. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  8. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

  9. Kumu Networks

    Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

  10. IT-Dienstleister

    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: Slightly off topic - welche App

    hle.ogr | 22:27

  2. Re: Erster Eindruck..

    mnementh | 22:24

  3. Re: Vertragsbruch !!! Sofort Kündigen

    piratentölpel | 22:23

  4. Re: O2 auf 0,5Mbit/s gedrosselt

    piratentölpel | 22:17

  5. Re: Das ist nicht Fake News, sondern...

    My1 | 22:12


  1. 19:35

  2. 17:26

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:53

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel