Abo
  • Services:

Ausgabegeräte: Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range

Youtube spielt nun auch Videos mit High Dynamic Range (HDR) ab. Dafür sind allerdings spezielle Geräte erforderlich. Bis sich HDR durchsetzt, werden daher noch viele Jahre vergehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Youtube Logo
Youtube Logo (Bild: Rego Korosi/CC-BY-SA 2.0)

Auf unterstützten Geräten kann Youtube nun HDR-Videos abspielen. Das klappt auf HDR-Fernsehern in Kombination mit dem Chromecast Ultra. Bald soll dies auch mit allen 4K-Samsung-Fernsehern funktionieren, die ab 2016 vorgestellt wurden. Youtube kündigte die geplante Neuerung auf der CES 2016 im Januar an, setzte sie bisher aber nicht um.

  • Simulierte HDR-Wiedergabe (rechts) vs. SDR-Video (links) <br>(Bild: Youtube)
Simulierte HDR-Wiedergabe (rechts) vs. SDR-Video (links) <br>(Bild: Youtube)
Stellenmarkt
  1. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. Host Europe GmbH, Hürth

HDR-Fernseher sind heller als herkömmliche Modelle und kommen meist auf bessere Schwarzwerte und Kontraste. Die Technik ermöglicht eine realitätsnähere Darstellung von Lichtquellen im Bild.

Wer selbst HDR-Filme aufnehmen will, kann zum Beispiel auf die Canon 5D Mark IV zurückgreifen. Sie kann HDR-Videos allerdings nur in Full-HD aufnehmen und nicht in 4K.

Mit dem Firmware-Add-on Magic Lantern können auch die Canon-DSLRs 550D, 60D, 600D, 500D und 50D HDR-Videos aufnehmen. Google will ausgewählten Youtubern mit der passenden Ausstattung aushelfen.

Youtube bietet mittlerweile einige HDR-Videos in einer Playlist an. Nutzer können aber auch selbst entsprechende Videos hochladen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€

bccc1 08. Nov 2016

Wenn Sie ihren Job ordentlich machen, sollte das besser laufen. HDR hat eine andere...

HiddenX 08. Nov 2016

Aktuell bin ich immer noch auf der Suche. Ich hatte den KS9090 oder KS9590 in Betracht...

Nogul 08. Nov 2016

Sinnvoll wäre beide Bilder in gleichen Maßen runterzudrehen wie das HDR Bild die...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /