Abo
  • Services:

Ausbaupläne: Facebook will Menlo Park weiter umbauen

Südlich seines Hauptquartiers im Silicon Valley will Facebook ein neues Viertel mit Dienstgebäuden, Wohnhäusern und Infrastruktur bauen. Damit rückt Facebook näher an Stadtgebiete heran, die bisher von steigenden Grundstückspreisen und Lebenshaltungskosten verschont geblieben sind.

Artikel veröffentlicht am ,
So stellt sich Facebook das neue Viertel vor.
So stellt sich Facebook das neue Viertel vor. (Bild: Facebook)

Facebook hat Pläne für ein neues Viertel in der Nähe seines Hauptquartiers im kalifornischen Menlo Park bekanntgegeben. Südlich des bestehenden Hauptquartiers und östlich des Zusatzgebäudes MPK20 soll der neue Willow Campus entstehen.

  • So stellt sich Facebook den neuen Willow Campus vor. (Bild: Facebook)
  • So stellt sich Facebook den neuen Willow Campus vor. (Bild: Facebook)
  • So stellt sich Facebook den neuen Willow Campus vor. (Bild: Facebook)
So stellt sich Facebook den neuen Willow Campus vor. (Bild: Facebook)
Stellenmarkt
  1. diva-e Digital Value Excellence GmbH, München
  2. Hanseatisches Personalkontor, Schwenningen

Facebook will hier ein neues Viertel mit Arbeits- und Wohngebäuden, Geschäften und Infrastruktureinrichtungen bauen. Die Verhandlungen mit der Stadt Menlo Park sollen im Juli 2017 beginnen, der Genehmigungsprozess wird sich Facebook zufolge ungefähr zwei Jahre lang hinziehen. 2021 sollen die ersten Teile des Viertels fertig sein, weitere Ausbaustufen sollen im Zweijahrestakt folgen. Aktuell befinden sich verschiedene Industriegebäude auf dem Gelände, das südlich einer Industriebahnstrecke liegt.

Teil der neuen Wohnungen soll unter dem Marktpreis angeboten werden

Insgesamt sollen 1.500 Wohneinheiten in Willow Campus entstehen. Facebook will 15 Prozent davon unter dem Marktpreis anbieten, der in Menlo Park verglichen mit den umliegenden strukturschwächeren Städten wie East Palo Alto deutlich höher liegt.

Einhergehend mit dem Ausbau will Facebook auch die Verkehrsinfrastruktur der Gegend ausbauen und verbessern. So soll in Willow Campus ein neues Transitzentrum entstehen, zudem soll die Fernstraßenverbindung verbessert werden.

Facebook nähert sich bisher nicht gentrifizierten Gegenden

Mit dem Willow Campus nähert sich Facebook dem Nachbarort East Palo Alto an, der - anders als Menlo Park und Palo Alto selbst - bisher von stark steigenden Grundstückspreisen und Lebenshaltungskosten verschont geblieben ist. Dafür herrscht dort eine höhere Kriminalitätsrate, die in den letzten Jahren aber erfolgreich verringert werden konnte.

East Palo Alto und die Gegend darum wird für die großen Tech-Unternehmen des Silicon Valley zunehmend interessant, da die Stadt zum einen günstigeres Bauland als etwa Palo Alto, Cupertino und Menlo Park bietet. Zum anderen erwarten die Stadtverwaltungen durch den Zuzug Zuwächse an Steuereinnahmen, was sie eher zu Kompromissen bereit sein lässt.

Amazons Expansion nach East Palo Alto verursacht Diskussionen

So plant beispielsweise Amazon, nach East Palo Alto zu expandieren. Ganz glatt läuft das Vorhaben allerdings nicht ab: So wird dem Konzern vorgeworfen, die Stadtverantwortlichen zu erpressen - entweder Amazon bestimmt die Regeln, oder das Unternehmen sucht sich ein anderes Gebiet.

Streitpunkt ist die Vorstellung der Stadt Palo Alto, wonach hinzuziehende Unternehmen sich "bemühen müssen", 30 Prozent der neuen Jobs mit Ortsansässigen zu besetzen. Amazon sagt, das Unternehmen könne und werde dieser Vorgabe nicht entsprechen. Stattdessen wolle das Unternehmen einen Spezialisten anstellen, der den Bewohnern andere Jobs in der Stadt und der Umgebung vermitteln soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. jetzt bei Apple.de bestellbar
  3. 449€
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

M.P. 11. Jul 2017

In einigen deutschen Städten gibt es zumindest Stadtteile mit Namen, wie "Siemensstadt" ....

MarioWario 10. Jul 2017

Dachte ich auch gerade - 1+.

Sharra 09. Jul 2017

Das kommt davon, wenn man einfach irgendwelche Personen und Dinge, per Photoshop, mitsamt...

Sharra 09. Jul 2017

Zugegeben, aber ich sehe das pragmatisch. Äusserlich rund machen, wäre nur zusätzliches...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /