Ausbau: Vodafone stellt 420.000 Anschlüsse auf 1 GBit/s um

Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter will die Upload-Geschwindigkeit verdoppeln und im Download schrittweise auf bis zu 10 Gigabit beschleunigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Kabelnetz kann so einiges mehr als der Klingeldraht.
Kabelnetz kann so einiges mehr als der Klingeldraht. (Bild: Vodafone Deutschland)

Weitere 420.000 Kabelnetzanschlüsse in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg bieten Gigabit-Geschwindigkeit. Das gab der Kabelnetzbetreiber am 18. November 2020 bekannt. Im Upload erreicht das Kabelnetz bis zu 50 Megabit pro Sekunde, im Download maximal 1 GBit/s. Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter sagte: "Das reicht uns aber nicht: Wir ziehen noch mehr Glasfaser ins Netz. Wir verdoppeln bald die Upload-Geschwindigkeit und beschleunigen schrittweise auf bis zu 10 Gigabit im Download."

Stellenmarkt
  1. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln
  2. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
Detailsuche

Den größten Zuwachs verzeichnet Nordrhein-Westfalen mit 300.000 mit Docsis 3.1 aufgerüsteten Kabelanschlüssen. In dem bevölkerungsreichsten Bundesland sind damit nun rund 4,8 Millionen Gigabit-Anschlüsse über Kabel verfügbar.

Um die Datenrate zu realisieren, rüstet Vodafone seit Herbst 2018 das Kabelnetz auf den Standard DOCSIS 3.1 auf stattet seine Netz-Infrastruktur nach und nach mit gigabitfähigen Netzelementen aus.

Noch nicht abgeschlossen ist die Netzaufrüstung in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Vodafone hatte das dortige Kabelnetz im September 2019 durch den Zukauf von Unitymedia übernommen. Dort sind bereits seit langem einzelne Städte mit Docsis 3.1 versorgt.

Docsis 3.1 ist nicht teuer

Bereits vollendet ist seit Mitte September 2020 die Gigabit-Aufrüstung in den 13 Bundesländern Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Der frühere Chef der Bundesnetzagentur Matthias Kurth, nun Präsident der Branchenorganisation European Cable Operators Association, sagte Golem.de im Februar 2017, es sei möglich, das Upgrade nach Docsis 3.1. für 50 bis 60 Euro pro Kunde durchzuführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornografie
Hostprovider soll Xhamster sperren

Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
Artikel
  1. Nextbox von Nitrokey im Test: Die eigene Cloud im Wohnzimmer
    Nextbox von Nitrokey im Test
    Die eigene Cloud im Wohnzimmer

    Mit der Nextbox hat Nitrokey eine Cloud für zu Hause entwickelt, um die man sich nicht kümmern muss. Dafür kann man sie auf der ganzen Welt erreichen.
    Ein Test von Moritz Tremmel

  2. Zusammenarbeit mit Ford: Hermes erprobt Zustellung mit autonomen Lieferfahrzeug
    Zusammenarbeit mit Ford
    Hermes erprobt Zustellung mit autonomen Lieferfahrzeug

    Das Lieferfahrzeug soll quasi neben den Hermes-Zustellern herfahren. Daraus werden dann die Pakete entnommen.

  3. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

waterwalker 20. Nov 2020

Die Entstörzeit sehe ich auch eher bei Fehler in meinem Mietmodem (Austausch) oder...

Karbid 19. Nov 2020

Zeig das Gesetz, auf das du dich berufst.

Michagnom 19. Nov 2020

Das Problem ist haklt, dass die Kunden, die keine Probleme haben keinen Thread...

Michagnom 19. Nov 2020

Ich bekomme sogar mehr als auf der Anzeige steht. Du hast einzig bis zum nächsten DSLAM...

Karbid 19. Nov 2020

Und hier ist der Artikel dazu: golem DOT de/news/docsis-3-1-kabelnetzbetreiber-brauchen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Switch Lite 174,99€ • Fire TV Stick 4K 28,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • HyperX Cloud II 51,29€ • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher [Werbung]
    •  /