Aus dem Verlag: PC Games Hardware startet Ratgeberportal mit Testergebnissen

Grafikkarten, Mainboards und Smartphones: PC Games Hardware, wie Golem.de Teil der Marquard Media Group, stellt von der Redaktion ermittelte Testergebnisse auf einem neuen Ratgeberportal vor, das herstellerunabhängig bei Kaufentscheidungen helfen will.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
PC Games Hardware Ratgeber
PC Games Hardware Ratgeber (Bild: Computec Media)

Computec Media hat ein neues Portal namens PCGH-Ratgeber eröffnet, auf dem Spieler und Technikinteressierte ab sofort Grundlagenwissen, Testergebnisse und Kaufempfehlungen finden. Das redaktionell aufbereitete Angebot schlägt einen anderen Weg ein als viele Vergleichsportale, die Ratsuchenden nur die Daten der Hersteller bieten und Kaufempfehlungen anhand von externen Kundenbewertungen erstellen. Computec Media gehört wie Golem.de zur Marquard Media Group.

Stellenmarkt
  1. Software Ingenieur*in (d/m/w) Equipment Integration
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. Salesforce Consultant (m/w/d)
    Sika Deutschland GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Das Besondere am PCGH-Ratgeber: Alle dort aufgeführten Produkte aus den Bereichen Hardware, Technik und Entertainment wurden von den Fachredakteuren von PC Games Hardware, SFT und Areamobile.de eingehend getestet und herstellerunabhängig benotet.

Das kostenlose Portal beantwortet Fragen zu Produkten wie Grafikkarten, Sata-SSDs, Arbeitsspeicher, Mainboards oder Smartphones und erklärt im Detail, worauf es vor einer Kaufentscheidung ankommt. Der Ratgeber ist leicht verständlich aufbereitet und ermöglicht so auch Einsteigern, sich zu informieren. Ranglisten inklusive der wichtigsten technischen Daten und realen Testergebnisse samt einer konkreten Kaufempfehlung gehören zum Angebot.

"Für die Kaufempfehlungen unserer Ratgeberartikel durchläuft jedes getestete Produkt, vom Gaming-Monitor über die Grafikkarte bis hin zur CPU, ausgeklügelte Prüfprozeduren in den Fachredaktionen", sagt Projektmanager Daniel Waadt. "Damit liegen unseren Marktübersichten und Ranglisten belastbare Testergebnisse und echte Messwerte zugrunde und keine puren Ausstattungsvergleiche aus Datenblättern."

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    15.–19. November 2021, virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    8.–12. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Inhalte des PCGH-Ratgebers sind kostenlos und werbefrei verfügbar. Die Webseite finanziert sich ausschließlich über Affiliate-Links. Zum Start des Portals wurden 17 Ratgeber veröffentlicht, in den nächsten Wochen und Monaten wird das Angebot sukzessive erweitert und aktualisiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AnDieLatte 01. Okt 2019

Dat ist schon klar, aber da ich beide hatte/habe kann ich durchaus sagen dass das iPhone...

serra.avatar 01. Okt 2019

... eingehend getestet und herstellerunabhängig benotet ... das sei mal dahingestellt, da...

norbertgriese 30. Sep 2019

Ich hab mich an die neue Art der Darstellung "der beste Proz", "die beste Graka" etc...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und Android 12
Googles halbgare Android-Update-Schummelei

Seit Jahren arbeitet Google daran, endlich so lange Updates zu liefern wie die Konkurrenz. Mit dem Pixel 6 und Android 12 enttäuscht der Konzern aber.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

Pixel 6 und Android 12: Googles halbgare Android-Update-Schummelei
Artikel
  1. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  2. Open RAN: Alle 1&1-Mobilfunkkunden kommen ins neue Netz
    Open RAN
    Alle 1&1-Mobilfunkkunden kommen ins neue Netz

    Erstmals legt 1&1 United Internet ausführlich offen, wie sein eigenes Mobilfunknetz aussehen soll und warum es komplett anders sein wird.

  3. Apple: Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte
    Apple
    Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte

    Erste Käufer des neuen Macbook Pro berichten von einer schlechten Software-Anpassung. So legt sich die Notch über Menüs oder den Mauszeiger.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Switch OLED 369,99€ • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /