Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Konzert von Video Games Live
Ein Konzert von Video Games Live (Bild: Video Games Live)

Aus dem Verlag: Musik aus bekannten Videospielen live auf der Gamescom

Ein Konzert von Video Games Live
Ein Konzert von Video Games Live (Bild: Video Games Live)

Musik aus knapp vier Jahrzehnten Videospielen live: Die Konzertreihe Video Games Live macht auf der diesjährigen Gamescom halt. Computec Media präsentiert drei Konzerte mit Orchester, Chor und Solisten.

Anzeige

Musik aus den populärsten Videospielen der vergangenen Jahrzehnte präsentiert die Konzertshow Video Games Live auf der Spielemesse Gamescom in Köln. Die drei Konzerte finden am Wochenende vom 7. bis zum 9. August 2015 statt.

Die von Tommy Tallarico produzierte und geleitete Konzertreihe ist eine Mischung aus Rockkonzert, Lichtshow und interaktiven Spielen. Ein Symphonieorchester präsentiert berühmte Musikstücke aus Spielen der Moderne und Vergangenheit. Dazu werden Spielszenen und Trailer der jeweiligen Games gezeigt.

Unter den Musikstücken sind solche aus Spielen wie Final Fantasy, Warcraft, Sonic the Hedgehog oder Mega Man. Einige neue Stücke werden in Europa uraufgeführt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite von Video Games Live.

Karten für die Show, die unter anderem Golem.de-Mutterverlag Computec Media präsentiert, können bei Tickethall erworben werden. Karten für das Konzert am 7. August gibt es nur bei 17 Saturn-Filialen im Großraum Köln.


eye home zur Startseite
heubergen 22. Mai 2015

Schöne Werbung, aber nein danke. Das brauch ich nicht. /Topic: Bin am Samstag Abend...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 16,49€
  2. (-75%) 4,99€
  3. (-63%) 21,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  2. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen

  3. Deep Sea Mining

    Nautilus Minerals will Gold auf dem Meeresgrund abbauen

  4. Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

  5. Supercomputer

    HPE und BASF kooperieren für die industrielle Chemie

  6. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  7. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

  8. Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

  9. Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  10. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Berlin schnell wieder von der Liste streichen

    schily | 14:27

  2. Re: Und was ist mit den Backups?

    Tantalus | 14:27

  3. Re: Warum nicht mal die Bahn beschleunigen?

    countzero | 14:26

  4. Re: Mit Verlaub: Es wird NIE ...

    username135 | 14:26

  5. Re: Warum nicht einfach verschlüsseln?

    DAUVersteher | 14:26


  1. 14:15

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:00

  5. 11:03

  6. 10:43

  7. 10:28

  8. 09:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel