Abo
  • Services:
Anzeige
Das Linux Magazin wird von Computec übernommen.
Das Linux Magazin wird von Computec übernommen. (Bild: Medialinx)

Aus dem Verlag: Computec übernimmt das Linux Magazin

Das deutschsprachige Angebot der Medialinx wird von Computec Media übernommen. Medialinx gibt unter anderem das Linux Magazin und LinuxUser heraus.

Anzeige

Das Fürther Medienhaus Computec Media, zu dem auch Golem.de gehört, wird das deutschsprachige Angebot des Medialinx-Verlages übernehmen. Zu den Publikationen von Medialinx, das bis 2012 Linux New Media hieß und in München seinen Hauptsitz hat, gehört unter anderem das Linux Magazin, das seit 1994 erscheint und somit dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert. Finanzielle Details sind nicht bekannt. Das Kartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.

Zu den weiteren Angeboten der Medialinx AG gehören die Zeitschriften LinuxUser und EasyLinux sowie das Spezialheft Raspberry Pi Geek. Auch die dazugehörigen Online-Portale werden übernommen. Außerdem betreibt der Münchner Verlag das Online-Schulungsportal IT-Academy. Auf der Cebit wird jährlich der Linux New Media Award verliehen, mit dem bemerkenswerte oder besonders erfolgreiche Open-Source-Projekte in zahlreichen Kategorien prämiert werden. Auch diese Preisverleihung geht mit der geplanten Übernahme an Computec.

Die Niederlassungen Linux New Media USA, Linux New Media Polen und Linux New Media Brasilien sind von der Übernahme ausgeschlossen.


eye home zur Startseite
Rost 03. Sep 2014

Das Archiv ist mir eigentlich wurst. Wichtig wäre mir, dass das DigiSub bestehen bleibt...

Rost 03. Sep 2014

Erst das Admin-Magazin an IT-Administrator verscherbelt - ok, das tat mir nicht besonders...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  4. QSC AG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. 6,99€
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    FZ00 | 04:42

  2. Das hätte meine erste Million sein können :)

    derJimmy | 04:35

  3. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    tingelchen | 03:40

  4. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    ilovekuchen | 03:27

  5. Re: Mal im Ernst

    tingelchen | 03:17


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel