Auktionsgewinner hat keine Zeit: 18-jähriger Ersatzmann fliegt mit Jeff Bezos ins All

Weil der Auktionsgewinner des Blue-Origin-Tickets keine Zeit hat, fliegt stattdessen ein Teenager mit Jeff Bezos ins All - als jüngster Raumfahrer der Welt.

Artikel veröffentlicht am , Manuel Bauer
An Bord dieser Raumkapsel nimmt am 20. Juli 2021 ein 18-jähriger Holländer neben Jeff Bezos Platz.
An Bord dieser Raumkapsel nimmt am 20. Juli 2021 ein 18-jähriger Holländer neben Jeff Bezos Platz. (Bild: Blue Origin)

Im Rahmen einer Auktion hatte sich im Juni 2021 ein anonymer Bieter für 28 Millionen US-Dollar einen Platz in der Raumkapsel des US-Unternehmens Blue Origin gesichert, um am 20. Juli 2021 an der Seite von Amazon-Gründer Jeff Bezos ins Weltall zu fliegen - und nun hat er keine Zeit. An seiner Stelle tritt der 18-jährige Niederländer Oliver Daemen den Flug an.

Stellenmarkt
  1. Spezialist SAP BI/BW (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Mitarbeiter/in für die Einführung eines E-Akte-Systems (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
Detailsuche

Dessen Vater hatte laut dem Nachrichtenportal Cnbc.com bei der Auktion um das Ticket mitgeboten, aber nur den Zuschlag für den zweiten Flug erhalten. Durch die Terminprobleme des Auktionsgewinners rückt Daemen nach und wird damit nicht nur der jüngste Raumfahrer der Welt, sondern auch der erste zahlende Kunde von Blue Origin.

Der Holländer hat erst 2020 die Schule beendet und beginnt im September 2021 ein Studium in Utrecht. Gegenwärtig nimmt er sich eine Auszeit, die er nutzt, um eine Pilotenlizenz zu erwerben. Die Kosten für den Flug übernimmt vollständig sein Vater, der als Leiter einer niederländischen Investmentfirma tätig ist.

An der Seite der ältesten Raumfahrerin der Welt

Mit seinem Alter bildet Oliver Daemen den Gegenpol zu einer Mitpassagierin. Die 82-jährige Pilotin Wally Funk ist als Ehrengast neben Jeff Bezos und dessen Bruder Mark die vierte Person an Bord der Raumkapsel - und die älteste All-Reisende der Welt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die wiederverwendbare Raumkapsel von Blue Origin wird mit einer ebenfalls wiederverwendbaren Rakete namens New Shepard in eine Höhe von 100 Kilometern befördert und erreicht damit die international anerkannte Grenze zum Weltall. Die Insassen erleben während des Fluges für rund drei Minuten Schwerelosigkeit und haben dank großer Panoramafenster freien Blick auf die Erde unter sich.

Die Geschichte der Raumfahrt

Blue Origin wurde von Jeff Bezos gegründet und strebt unter anderem die Erschließung des kommerziellen Weltraumtourismus an. Die über die Ticketversteigerung eingenommenen Gelder fließen in eine Stiftung zur Förderung von jungen wissenschaftsbegeisterten Menschen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Connect-App
CDU verklagt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken

Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App verklagt die Partei nun die Finderin. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

Connect-App: CDU verklagt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken
Artikel
  1. Übernahme durch Nvidia: China und Großbritianien verzögern ARM-Kauf
    Übernahme durch Nvidia
    China und Großbritianien verzögern ARM-Kauf

    Aufgrund von Sicherheitsbedenken benötigen die UK-Behörden mehr Zeit, in China wurde der ARM/Nvidia-Deal noch gar nicht formal betrachtet.

  2. BMW-CTO Frank Weber: Keine digitale Technik ist relevanter als andere
    BMW-CTO Frank Weber
    Keine digitale Technik ist relevanter als andere

    Für BMW hat die Software eine zentrale Rolle beim Bauen und Verkaufen von Autos. Der Entwicklungschef will dennoch beim autonomen Fahren nichts überstürzen.
    Ein Interview von Maja Hoock und Friedhelm Greis

  3. Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
    Victorian Big Battery
    Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

    Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

smonkey 20. Jul 2021 / Themenstart

I'm just saying ...

Forkbombe 19. Jul 2021 / Themenstart

Bin ich der Einzige, der beim Anblick des Jungspunds (https://twitter.com/blueorigin...

EGMU 19. Jul 2021 / Themenstart

Solange die Rakete beschleunigt, ist von einer Schwerelosigkeit nichts zu spüren, egal...

Datalog 19. Jul 2021 / Themenstart

Vermutlich hat er einen wichtigen Geschäftstermin. Bei dem es um ein paar weitere...

Datalog 19. Jul 2021 / Themenstart

Aus 100 km Höhe. Und man sieht auch nur einen kleinen Teil der Erdoberfläche, da es ja...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /