• IT-Karriere:
  • Services:

Auktion: United Internet nimmt einige 5G-Gebote zurück

Bei der 5G-Frequenzauktion wird es turbulent, Gebote wurden von Drillisch und Telefónica zurückgenommen. Erstmals ist nun die Grenze von 1 Milliarde Euro überschritten.

Artikel veröffentlicht am ,
Hier findet die 5G-Frequenzauktion statt.
Hier findet die 5G-Frequenzauktion statt. (Bild: Bundesnetzagentur)

Drillisch hat Gebote im 3,6-GHz-Bereich zurückgezogen und begonnen, konventionell auf die günstigen Blöcke zu bieten. Zudem hat das Unternehmen am Morgen des 28. März 2019 sein Gebot auf den 20-MHz-Block zurückgezogen und seine Nachfrage im 2-GHz-Band wieder auf vier erhöht.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Landshut
  2. Hays AG, Berlin

"Ich deute das so, dass die Gebote von Drillisch in den letzten Tagen als 'Friedensangebot' gemeint waren für eine schnelle Einigung. Da diese nicht erfolgt ist, signalisieren sie, dass sie jetzt wieder ernsthaft weiterbieten", sagte Professor Vitali Gretschko vom Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am 28. März 2019 im Gespräch mit Golem.de. Gestern sei ein turbulenter Tag in der Auktion mit vielen zurückgenommenen Geboten und Signalen gewesen.

Telefónica hat im 3,6-GHz-Band mehrfach Gebote zurückgenommen. "Meine Vermutung ist, sie signalisieren weiterhin, dass die etablierten jeweils acht Blöcke haben wollen. Dass sie selbst acht Blöcke haben wollen, haben sie durch Sprunggebote in der letzten gestrigen Runde im 3,6-GHz-Bereich bekräftigt", erklärte Gretschko.

Vodafone und Telekom bestehen auf ihren Geboten

Vodafone und Telekom hätten nicht viel signalisiert, außer dass die Telekom auf teurere Blöcke im 3,6-GHz-Bereich geboten habe. Beide bestehen auf ihren Geboten, die Telekom auf zehn Blöcke, Vodafone auf acht.

Gegenwärtig liegen in der Frequenzauktion 2019 die Ergebnisse der Runde 77 vor. Die Summe aller gehaltenen Höchstgebote liegt bei 984,5 Millionen Euro, die Zahlungsverpflichtung aufgrund zurückgenommener Höchstgebote beträgt 77,9 Millionen Euro. Das ergibt eine Summe von über 1 Milliarde Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,29€
  2. 42,99€
  3. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  4. 5,29€

berritorre 01. Apr 2019

Naja, nach 4k kommt halt 8k und dann 16k und, und, und... Du kannst dir sicher sein, dass...

QuisCustodietIp... 29. Mär 2019

Statt dessen das Geld in den flächendeckenden Ausbau von 4G bzw. 4G+ stecken. Ist auch...

Paule 29. Mär 2019

Doch die Jugendlichen. Demnächst "muss" jedes im Social Media geteilte Video in 8k...

PiranhA 29. Mär 2019

Naja, bisher hält sich das ja noch in Grenzen. Bei der UMTS-Versteigerung hat jeder...

Lixht 28. Mär 2019

bzw. die Differenz.


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /