Abo
  • IT-Karriere:

Auktion: Millionenerlös für Red Faction und weitere THQ-Marken

Darksiders, Red Faction und andere ältere Marken von THQ haben womöglich eine Zukunft: Bei der letzten Auktion sollen die restlichen Reihen des insolventen Publishers einen Käufer gefunden haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Red Faction Armageddon
Red Faction Armageddon (Bild: THQ)

Insgesamt rund 6 bis 7 Millionen US-Dollar haben bislang unbekannte Käufer im Rahmen der letzten Auktion für die Reste des insolventen Publishers THQ geboten. Damit könnten auch Titel wie Titan Quest, Red Faction und Darksiders irgendwann eine Fortsetzung bekommen. Bereits vor wenigen Tagen war bekanntgeworden, dass ein noch unbekannter Bieter das an Homeworld interessierte Indie-Entwicklerstudio Team Pixel bei der gerichtlichen Versteigerung überboten hatte.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Regensburg
  2. RATIONAL AG, Landsberg am Lech

Laut der Webseite Joystiq soll demnächst eine Liste mit den Bietern veröffentlicht werden; offiziell soll es die Informationen eigentlich erst Ende Mai 2013 geben. Im Falle von Darksiders gilt als wahrscheinlich, dass Crytek den Zuschlag bekommen hat: Das inzwischen zu dem Frankfurter Entwickler gehörende Ex-Vigil-Team hat selbst gesagt, mitbieten zu wollen.

Bei einer ersten Auktionsrunde hatte Crytek bereits die Rechte an Homefront gekauft. Auch einige andere Titel hatten damals einen Käufer gefunden - so sind Metro Last Light und Saints Row an Deep Silver des Münchner Publishers Koch Media gegangen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Nolan ra Sinjaria 23. Apr 2013

Achso. Las sich vorher so als warst du der Meinung, das Jowood Lizenzen bekommen hätte...

_2xs 23. Apr 2013

Ich hab mir den 2. Teil für die Wii U gekauft. War jetzt keine Fehlinvestition, aber es...

Endwickler 23. Apr 2013

Leider war nicht alles zerstörbar, aber es war zumindest mehr als in anderen Spielen au...

Scorcher24 22. Apr 2013

Niemand, da die Rechte Games Workshop gehören, der Eigentümerin von Warhammer.

Nolan ra Sinjaria 22. Apr 2013

Gratulation und Willkomen im Club ;)


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    •  /