Abo
  • Services:
Anzeige
Der Xappr
Der Xappr (Bild: Metalcompass)

Augmented Reality: Xappr macht Smartphone zur virtuellen Laserpistole

Der Xappr
Der Xappr (Bild: Metalcompass)

Im Sommer 2012 soll sie auf den Markt kommen, vorbestellt werden kann sie schon jetzt: die pistolenähnliche Halterung "Xappr" für das Spielen mit Smartphones. Auch ein Multiplayer-Shooter für das Gerät ist in Vorbereitung.

Zwar erwähnt der Hersteller Metalcompass auf seiner Webseite nicht, dass das Gerät Xappr mit Lasertechnik arbeitet - das Spielprinzip damit ist aber ähnlich wie bei den Lightguns für Spielekonsolen. Statt auf einen Bildschirm zu zielen, wird aber die Spielumgebung auf dem Smartphone mit iOS, Android oder Windows Phone 7 eingeblendet. Das Telefon wird dazu oben in die Pistole eingespannt.

Anzeige
  • Der Xappr (Bild: Metalcompass)
  • Das Smartphone wird oben eingespannt (Bild: Metalcompass)
  • Der voluminöse Lauf dient wohl als Gegengewicht (Bild: Metalcompass)
Der Xappr (Bild: Metalcompass)

Vorgesehen ist Xappr vor allem für Augmented Reality - die Ziele werden also über ein Bild eingeblendet, das von der Kamera des Handys aufgenommen wird. Damit sollen sich auch Mitspieler abschießen lassen, die in einer realen Umgebung herumlaufen. Dafür entwickelt der Hersteller auch das Spiel ATK, das auch für mehrere Mitspieler geeignet sein soll. Diese können sie an einem Ort befinden, oder über das Netz verbunden werden.

Metalcompass hat nach eigenen Angaben für den Xappr auch bereits ein SDK für die drei Mobilbetriebssysteme entwickelt und ruft Spielestudios auf, es zu nutzen. Drei bereits existierende Spiele, darunter der Mosquito-Shooter Spray'Em sollen die Pistole schon unterstützen.

Inklusive Versand nach Europa kostet der Xappr rund 45 US-Dollar, vorbestellt werden kann schon jetzt. Ausgeliefert werden soll das Gerät bis zum Juni 2012.


eye home zur Startseite
ten-th 02. Feb 2012

Den Handy-Erkrankten kann man aber wirklich mit ALLEM das Geld aus der Tasche ziehen ...

flasherle 02. Feb 2012

ich auch...

Bringhimup 02. Feb 2012

Also wenn ich auf meinem Telefon die Kamera bediene, flutscht es nicht wirklich flüssig...

Verleihnix 02. Feb 2012

Im Polizeibericht wird dann sowas wie "die Atrappe sah im Halbdunkel aus wie eine echte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  4. COM Software GmbH, Eschborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  2. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  3. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern

  4. Neues iOS 11.2

    Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab

  5. Kingdom Come Deliverance angespielt

    Und täglich grüßt das Mittelalter

  6. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  7. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  8. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  9. E-Autos fördern

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile streichen

  10. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Die Zukunft schreitet voran...Dank Tesla

    igor37 | 10:40

  2. Re: Kaufentscheidung

    Sector7 | 10:39

  3. Re: Seltsame Strategie

    SJ | 10:39

  4. Re: Gut und richtig, kommt auch hier

    S-Talker | 10:39

  5. Re: Ein Stich mitten ins Herz der Dieselfans

    Dragos | 10:39


  1. 10:34

  2. 10:20

  3. 09:44

  4. 09:17

  5. 09:00

  6. 08:37

  7. 07:58

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel