Abo
  • Services:
Anzeige
Per Minecraft Reality platzierter Eiffelturm
Per Minecraft Reality platzierter Eiffelturm (Bild: Golem.de)

Augmented Reality: Minecraft Reality bringt virtuelle Klötze in die echte Welt

Per Minecraft Reality platzierter Eiffelturm
Per Minecraft Reality platzierter Eiffelturm (Bild: Golem.de)

Das in Minecraft gebaute Schloss steht auf dem Echtwelt-Frühstückstisch, der Klötzchensportwagen in der tatsächlich existierenden Garage. Eine neue, offiziell von Mojang unterstützte App macht es möglich.

Mit der für iOS verfügbaren App Minecraft Reality ist es möglich, Objekte aus Minecraft in Fotos der echten Welt einzublenden. Das Besondere ist, dass sich Klötzchengegenstände wie Schlösser, teure Autos oder sonstige Sehenswürdigkeiten mit etwas Feinarbeit halbwegs perspektivisch korrekt in den Szenen der echten Welt platzieren lassen. So ist es beispielsweise möglich, mit Blick auf das Display etwa einer iPhone-Kamera um das virtuelle Ding herumzulaufen.

Anzeige

Minecraft Reality ist beim schwedischen Entwicklerstudio 13th Lab entstanden, das sich auf Augmented-Reality-Anwendungen spezialisiert hat. Mojang, der ebenfalls aus Schweden stammende Schöpfer von Minecraft, hat an der Software mitgearbeitet, schreiben sie in ihrem Blog.

Der Nutzer kann eine Reihe von vorgefertigten Gegenständen auf Fotos einfügen oder über die Webseite der App eigene Objekte importieren. Die Seite dient als Netzwerk außerdem dazu, Hinweise auf andere Anwender in der Nähe zu bekommen; derzeit ist sie laut den Entwicklern allerdings wegen des großen Ansturms überlastet.

Minecraft Reality ist als Universal App für Apple-Smartphones und -Tabets verfügbar und kostet 1,79 Euro. Das Programm läuft ab dem iPhone 4; auf diesem leistungsschwächsten unterstützten Gerät sind aus technischen Gründen aber nicht alle Funktionen verfügbar.


eye home zur Startseite
pra 28. Nov 2012

Ich gucke ja immer wieder in diesen Artikel, ob es Infos zu einem Androidport gibt. Naja...

Hotohori 27. Nov 2012

Naja, ein bisschen kann ich die Angst schon verstehen, denn Fortschritt verändert die...

Hotohori 27. Nov 2012

Natürlich ist das besser, aber vorab angucken, wenn man gerade zeitlich nicht die Zeit...

Kabelsalat 27. Nov 2012

Vielleicht kriegen wir so die Kids wieder auf die Straße, nachdem sie Jahrelang mit einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. LWL-Wohnverbund Paderborn/Gütersloh, Paderborn
  3. JERMI Käsewerk GmbH, Laupheim-Baustetten
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3

    Toshibas 512-GBit-Flash-Chips werden in Mustern ausgeliefert

  2. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  3. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  4. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  5. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  6. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  7. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  8. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  9. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  10. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Knirschen und Klemmen Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen
  2. MX Board Silent Mechanische Tastatur von Cherry bringt Ruhe ins Büro
  3. Smartphone TCL will neues Blackberry mit Tastatur bringen

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Kleine Nachhilfestunde in Sachen Demokratie...

    bombinho | 10:18

  2. Mit welchen Strafen hat die Telekom zu rechnen?

    edminthelast | 10:17

  3. Re: Offtopic: > 700 Kommentare. Gab es das hier...

    der_wahre_hannes | 10:15

  4. Re: Kleiner Fehler im Bericht ...

    Gobberwarzen | 10:14

  5. könnte aber wegen der letztlich nicht...

    Prinzeumel | 10:13


  1. 10:29

  2. 09:47

  3. 09:44

  4. 07:11

  5. 18:05

  6. 16:33

  7. 16:23

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel