Abo
  • Services:
Anzeige
Ikea setzt auf Augmented Reality.
Ikea setzt auf Augmented Reality. (Bild: Flickr/Mette1977/CC-BY 2.0)

Augmented Reality: Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Ikea setzt auf Augmented Reality.
Ikea setzt auf Augmented Reality. (Bild: Flickr/Mette1977/CC-BY 2.0)

Das Möbelhaus Ikea plant eine iOS-App für das iPhone und das iPad, mit der Nutzer Möbelstücke virtuell in der eigenen Wohnung platzieren können. Der Schlüssel dazu ist Apples ARKit, mit dem Entwickler virtuelle Gegenstände und das Kamerabild vereinen können.

Mit mobilen Apple-Geräten sollen Ikea-Kunden künftig ihre Wohnungseinrichtung planen können. Aus einem Katalog mit mehreren Hundert Möbelstücken wählen sie in der App eines aus und richten die Kamera des iPhone oder iPad an die Stelle im Zimmer, wo der Gegenstand stehen soll.

Anzeige

Apples ARKit, das Bestandteil von iOS 11 ist, wurde auf der Entwicklermesse WWDC 2017 erstmals gezeigt. Damit können ins Kamerabild virtuelle Gegenstände eingeblendet werden.

Apple-Chef Tim Cook kündigte die Partnerschaft mit Ikea in der Businessweek an und Ikea-Chef Michael Valdsgaard sprach mit Di Digital ebenfalls über die Pläne, eine neue iOS-App für Augmented Reality vorzustellen.

Ikea experimentiert bereits seit vielen Jahren mit AR-Apps. Bei einer seit 2013 angebotenen Anwendung muss der Nutzer den Katalog im Raum platzieren, damit die Software die Größenverhältnisse der virtuellen Möbel passend zum realen Zimmer richtig berechnen kann.

Nach Angaben von Valdsgaard will Ikea künftig auch Möbel vor Produktionsstart in der App zeigen, um Kundenfeedback berücksichtigen zu können. Die neue Ikea-App wird voraussichtlich im Herbst 2017 nach dem iOS-11-Update veröffentlicht werden.


eye home zur Startseite
Oktavian 20. Jun 2017

Ich mag die Schwing-Sessel von IKEA gerne. Die sind deutlich wertiger (und deutlich...

Peter Brülls 20. Jun 2017

Ja, man konnte den Katalog als Referenz nehmen, für Größe und Winkel. Aber AR Kit kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 108,99€)
  2. 864,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 935€)
  3. 189,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 215€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Wem es zu langsam geht...

    overcast37 | 10:37

  2. Re: Globale Menüleiste

    SelfEsteem | 10:35

  3. Re: Katastrophale UX

    Tuxgamer12 | 10:34

  4. Re: Wir kolonialisieren

    DASPRiD | 10:32

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 10:27


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel