Abo
  • Services:

Auftragshersteller: Foxconn will 1 Million Arbeiter in Indonesien

Foxconn will nach Indonesien expandieren. Laut dem Industrieminister Mohamad Suleman Hidayat wird Foxconn 8 bis 10 Milliarden US-Dollar investieren und eine Million Arbeiter beschäftigen.

Artikel veröffentlicht am , /
Der indonesische Industrieminister Mohamad Suleman Hidayat im Jahr 2005
Der indonesische Industrieminister Mohamad Suleman Hidayat im Jahr 2005 (Bild: Beawiharta Beawiharta/Reuters)

Foxconn hat bestätigt, dass der Auftragshersteller eine Fabrik in Indonesien eröffnen wird. "Wir wollen eine neue Produktionsstätte in Indonesien errichten, aber noch ist nichts endgültig unterzeichnet", sagte ein Foxconn-Sprecher laut Games Industry International.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

"Dies wird uns dabei helfen, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen und sie in den Märkten zu niedrigeren Preisen verfügbar zu machen. Damit bekommen Indonesier auch bessere Beschäftigungsmöglichkeiten. Wir werden uns weiter um die Einrichtung von mehr Produktionsstätten auf der ganzen Welt bemühen", erklärte ein Foxconn-Sprecher. Laut einem Bericht der Deutschen Welle liegt das Durchschnittseinkommen in Indonesien bei rund 50 Euro im Monat.

"Das Wichtigste ist, dass diese Investition einen großen Arbeitsmarkt in Indonesien eröffnet", sagte der indonesische Industrieminister Mohamad Suleman Hidayat. Eine Million Arbeiter sollen bei Foxconn in Indonesien beschäftigt werden. Für die Fabrik benötigt Foxconn eine Fläche von mindestens 1.000 Hektar. Die indonesische Regierung stellt dem Unternehmen Baugrund auf den Inseln Sumatra, Java und Bali zur Auswahl.

Ein indonesisches Silicon Valley

Foxconn will nach Angaben des indonesischen Unternehmerverbandes Apindo in Indonesien eine eigene Industriestadt aufbauen. Hidayat sagte Kompas.com, Foxconn müsse in den "Aufbau eines indonesischen Silicon Valley" zwischen 8 und 10 Milliarden US-Dollar investieren. Foxconn ist regelmäßig wegen der besonders unmenschlichen Arbeitsbedingungen in seinen Fabriken in den Medien. Zuletzt hatten im April 2.500 Arbeiter in Brasilien gegen Wassermangel und schlechtes Essen protestiert, in China drohten 200 Arbeiter, sich vom Dach zu stützen, wenn sie keine Lohnerhöhung erhielten.

Foxconns Plan für eine Milliardeninvestition in Brasilien soll dagegen auf Abstimmungsprobleme mit der dortigen Regierung stoßen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,95€
  2. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  3. 4,99€
  4. 23,49€

pandarino 24. Jul 2012

Herzlichen Glückwunsch, dass dein imaginärer Freund so viel toller ist als der der...

cry88 24. Jul 2012

mal davon ab das 400¤ fast dem jahreseinkommen eines durchschnittlichen indonesiers...

Bouncy 24. Jul 2012

http://thenextweb.com/asia/2012/07/23/foxconns-investment-in-indonesia-tipped-to-reach...

Bouncy 24. Jul 2012

...kurz- und mittelfristig eine geregelte Arbeit bekommen und ihr Leben entsprechend...


Folgen Sie uns
       


Resident Evil 2 Remake - Fazit

Sprechtext

Fazit

Bei Capcom haben sie derzeit in Sachen Horror ein monstermäßig gutes Händchen. Nach dem hervorragenden Resident Evil 7 ist auch das Remake des zweiten Serienteils geglückt. Das neue Resident Evil 2 fühlt sich nicht wie ein Remake an, sondern wie ein frisch programmiertes Spiel. Das schafft sogar das Kunststück, Fans des Originals zu fesseln und gleichzeitig Neulinge in den Bann von Raccoon City zu ziehen.

Natürlich wissen Kenner der Version von 1998 über die Rahmenhandlung und das Ende schon Bescheid. Dank der überarbeiteten Umgebungen und zusätzlicher Details bieten die Abenteuer von Leon und Claire dennoch wieder Spannung - mit dem zusätzlichen Reiz, die alte mit der überarbeiteten Fassung vergleichen zu können. Die geänderte Steuerung inklusive der Verteidigungsoptionen etwa mit dem Messer funktioniert wunderbar.

Vor allem aber ist die Mischung aus Action und Adventure inklusive der sehr fairen Rätsel gelungen. Auf Dauer haben uns nur die manchmal langen Laufwege gestört - vor allem, wenn wir nur wegen Platzmangel im Inventar ständig zwischen dem aktuellen Einsatzort und einem Sicherheitsraum pendeln mussten.

Grafik und Stimmung sorgen für mehr als nur gepflegtes Denken, Kämpfen und Gruseln. Dazu kommen übrigens auch einige Ekelanimationen, wegen denen Minderjährige und empfindliche Naturen lieber einen Bogen um Resident Evil 2 machen sollten. Alle anderen sollten sich dieses rundum gelungene Remake nicht entgehen lassen.

Resident Evil 2 Remake - Fazit Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
    Kaufberatung
    Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

    Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
    Von Ingo Pakalski

    1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
    2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
    IT-Jobs
    Ein Jahr als Freelancer

    Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Agilität Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
    2. Studie Wo Frauen in der IT gut verdienen
    3. Freiberuflichkeit Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

      •  /