Abo
  • Services:
Anzeige
300-Millimeter-Wafer
300-Millimeter-Wafer (Bild: TSMC)

Auftragsfertiger: TSMC möchte neue Fab für 16FF-Technik bauen

300-Millimeter-Wafer
300-Millimeter-Wafer (Bild: TSMC)

Die TSMC hat bei der chinesischen Investitionsbehörde einen Antrag auf eine neue Fertigungsanlage gestellt. Dort sollen 300-mm-Wafer mit 16FF-Technik belichtet werden. Die TSMC geht von Projektkosten von bis zu drei Milliarden US-Dollar für die Fab aus.

Der taiwanische Auftragsfertiger TSMC möchte im chinesischen Nanjing eine neue Halbleiterfertigungsanlage bauen und hat daher einen Investitionsantrag an die taiwanische Ökonomiebehörde (Ministry of Economic Affairs) gestellt. In der Fab sollen pro Monat 20.000 Wafer mit 300 mm Durchmesser belichtet werden. Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company plant den Start der Serienfertigung mit 16FF-Technik im zweiten Halbjahr 2018. Die Fab wäre erst TSMCs zweite auf dem Festland, alle anderen stehen in Taiwan.

Anzeige

TSMCs Chairman Morris Chang sagte: "In Anbetracht des schnell wachsenden, chinesischen Halbleitermarktes haben wir beschlossen, eine 300-mm-Fab und ein Design Center in China zu errichten, um enger mit unseren Kunden arbeiten zu können." Die geplante Fertigungsanlage soll trotz staatlicher Investition vollständig im Besitz der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company sein. Die 16FF-Technik, genauer 16 Nanometer FinFET, ist als Plus-Variante der derzeit modernste Herstellungsprozess des Auftragfertigers. Verwendet wird er unter anderem von Apple für den A9- und den A9X-Chip, zudem arbeitet Nvidia für Pascal-GPUs wie den GP100-Chip mit der TSMC zusammen.

Das 16FF-Verfahren dürfte in den nächsten Jahren, wenn die 10FF-Technik serienreif ist, eine aus Preisleistungssicht interessante Option werden. Schon heute setzen viele - vor allem chinesische Hersteller - auf das aktuelle Pendant, nämlich die 28-nm-Fertigung. Hintergrund ist die hohe Chipausbeute (yield) und im Vergleich einfachere Produktion, was die Chips günstiger macht.


eye home zur Startseite
Netzweltler 07. Dez 2015

Im Vgl. zu 16FF jeweils ca. eine Mrd. mehr pro nm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  2. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  3. TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. TUI Deutschland GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 1.029,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Re: Auch wenn

    Sharra | 03:34

  2. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    bombinho | 03:34

  3. Re: Infinity Fabric Takt?

    ms (Golem.de) | 03:16

  4. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    Sharra | 02:58

  5. Double Rank Module?

    Braineh | 02:38


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel