Auftragsfertiger: Globalfoundries' 12LP+ für 20 Prozent schnellere Chips

Mit dem 12LP+ genannten Fertigungsverfahren bietet Globalfoundries eine verbesserte Herstellungstechnik für CPUs oder GPUs an. Die Eckdaten: 20 Prozent flotter, 40 Prozent sparsamer, 15 Prozent dichter.

Artikel veröffentlicht am ,
Die-Shot eines Ryzen 2000 mit 12LP
Die-Shot eines Ryzen 2000 mit 12LP (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Globalfoundries hat 12LP+angekündigt, das steht für 12 nm Leading Performance Plus. Es handelt sich dabei um ein weiterentwickeltes Fertigungsverfahren unter anderem für Prozessoren basierend auf 12LP, welches im Herbst 2017 vorgestellt wurde. Globalfoundries verspricht Verbesserungen bei Leistung, Energie und Fläche.

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. Referent Technik / Technische IT (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Leipzig, Dortmund
Detailsuche

Mit 12LP+ sollen Chips mit einer um 20 Prozent höheren Schaltgeschwindigkeit oder einer 40 Prozent geringeren Leistungsaufnahme möglich sein, zudem steigt die Transistordichte, so dass die Dies um 15 Prozent kompakter ausfallen können. Passend dazu hat Globalfoundries die SRAM-Zellen optimiert, hier sollen 500 mV ausreichen. Auch wurde ein Interposer für 2.5-Stacking entwickelt, so kann beispielsweise HBM2-Speicher angebunden werden. Erste Tape-outs erwartet der Auftragsfertiger in der zweiten Jahreshälfte 2020, ab 2021 soll die Serienproduktion in der Fab 8 in Malta im US-Bundesstaat New York beginnen.

Der bisherige 12LP setzt auf Samsungs 14LPP auf, diesen Prozess hatte Globalfoundries von den Südkoreanern lizenziert, da der eigene 14XM verworfen wurde. Zu den bekanntesten Kunden von 12LP gehört AMD: Der Hersteller hat damit die Chips für die Ryzen 2000 fertigen lassen, auch das I/O-Die der Ryzen 3000 und der Polaris 30 der Radeon RX 590 wird mit 12LP produziert.

Neben dem 14XM-Verfahren hat Globalfoundries zuletzt zudem die Arbeiten an einem eigenen 7-nm-Node eingestellt. Stattdessen konzentriert sich der Auftragsfertiger auf Prozesse wie 12FDX mit isolierender Siliziumoxid-Sperrschicht (SOI). Der ist für IoT- und Wearable-Chips gedacht, weshalb Globalfoundries sich selbst mittlerweile als "the world's leading specialty foundry" beschreibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /