Abo
  • Services:

Aufsteckbar: Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

Die Aufsteckkamera Insta 360 Air erinnert an einen Tischtennisball, doch im Innern stecken zwei Kameras und zwei Weitwinkelobjektive. Sie wird an Android-Smartphones gesteckt und filmt Rundumaufnahmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Insta 360 Air
Insta 360 Air (Bild: Aufsteckkamera Insta360 Air)

Ursprünglich war die 360-Grad-Kamera Insta 360 Air ein Indiegogo-Projekt, nun kommt sie regulär auf den deutschen Markt. Die kugelförmige Kamera wird an Android-Smartphones gesteckt und wiegt 26,5 Gramm. Der Anschluss erfolgt je nach Variante über den USB-Anschluss (Micro-USB oder USB-Typ-C). Dazu muss die App Insta 360 Air installiert werden.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München
  2. KEX Knowledge Exchange AG, Aachen

Mit der Kamera kann der Nutzer auch Videos auf Youtube streamen, sofern eine Mobilfunkverbindung besteht. Die Umgebung wird mit zwei Objektiven mit jeweils 210 Grad Blickwinkel aufgenommen. Die Kamera nimmt alles um sich herum auf. Videos werden in 3K-Auflösung und mit 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet, während Fotos eine Auflösung von 3.008 x 1.504 Pixeln haben. Die Anfangsblendenöffnung liegt bei f2,4. Über die Größe der eingebauten Sensoren teilte der Hersteller nichts mit.

  • Insta360 Air (Bild: Insta360)
  • Insta360 Air (Bild: Insta360)
  • Insta360 Air (Bild: Insta360)
  • Insta360 Air (Bild: Insta360)
Insta360 Air (Bild: Insta360)

Während der Wiedergabe kann der Nutzer die Perspektive wechseln und sich im Video umsehen. Dazu kann in der App entweder der Bildausschnitt auf die gewünschte Position per Fingergeste geschoben werden oder alternativ das Smartphone bewegt werden, um die Aufnahme zu betrachten.

Die Insta 360 Air soll ab Mitte März 2017 für rund 180 Euro in mehreren Farben erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 31,49€
  4. 46,99€ (Release 19.10.)

Hotohori 24. Feb 2017

Hatte ich auch gerade überlegt, weil alle Smartphones haben ja einen Neigungssensor und...

lucky_luke81 24. Feb 2017

das handy aber verkehrtrum zu halten, weil die meisten USB Anschlüsse unten am Device...

DreiChinesenMit... 24. Feb 2017

oder muss man je nach Hersteller eine Software von diesem installieren, um die videos zu...

Kakiss 24. Feb 2017

Warum nur erinnert es mich an die einst kleinste Digitalkamera der Welt :>


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /