Abo
  • Services:
Anzeige
O2-DSL-WLAN-Router Modell 6431
O2-DSL-WLAN-Router Modell 6431 (Bild: Golem.de-Leser)

Aufgedruckt: O2 verschickt Router mit WPA-Schlüssel in offenem Paket

Nicht nur der aufgedruckte WPA-Schlüssel der O2-Box 6431 ist unsicher, der Netzbetreiber verschickt die Router noch dazu in einer einfach zu öffnenden, unverklebten Box, so dass ein Postbote oder Nachbar einfach nur nachschauen muss.

Anzeige

O2 verschickt seine DSL-WLAN-Router mit aufgedrucktem Passwort in nicht verschlossenen Paketen. Das hat ein Golem.de-Leser der Redaktion mitgeteilt. "Der Router O2-Box 6431 kam ohne jegliche Verpackung bei mir an, das Post-Label war einfach auf die Verpackung des Routers geklebt, welche noch nicht einmal mit Paketband zugemacht wurde. Die Seriennummer und der Hinweis, den Router erst um 8 Uhr anzuschließen, waren gut sichtbar. Da hätte jeder kurz auf den WPA-Schlüssel schauen können, vor allem, da das ja ein Zwangsrouter ist", so der Nutzer.

Ein O2-Sprecher hat für Golem.de den Vorgang kommentiert: "Der aufgedruckte WPA-Schlüssel ist ein Startpasswort, das jeder Kunde sofort ändern sollte."

Kunden mit einem O2-DSL-WLAN-Router sollten den voreingestellten WLAN-Schlüssel ihres Routers ändern, wenn es sich um das Modell 6431, 4421 oder 1421 handelt, hatte die Telefónica in dieser Woche erklärt. Die ab Werk vergebenen und auf einem Aufkleber am Gehäuse gedruckten Codes seien mit einem Verfahren generiert worden, das sich als unsicher herausgestellt habe. Betroffen können auch Ex-Kunden von Hansenet/Alice sein, das 2010 von Telefónica übernommen wurde.

O2 arbeite mit dem Router-Hersteller Arcadyan daran, das voreingestellte Passwort seiner Router sicher zu machen, erklärte das Unternehmen.

Ein weiterer Leser schreibt Golem.de: "Genau wie hier beschrieben, habe ich meinen Router mit der Post erhalten. Habe mich dann bei der Hotline beschwert, es wurde beschwichtigt und versprochen dieser Sache beim Versand nachzugehen."


eye home zur Startseite
TheUnichi 25. Mär 2014

Ich kann dir auch auf der Straße eine Scharfe an deinen Schädel halten und nach deiner...

Neuro-Chef 24. Mär 2014

Jo, um das zu konfigurieren braucht man nicht nur einen Browser ;-) Deren Kernthemen...

Anonymer Nutzer 24. Mär 2014

Der Provider an sich ist ein Witz

Anonymer Nutzer 23. Mär 2014

Die Leute lassen es so wie es ist, wenn es läuft. Ein WPA2 Passwort voreinzusetzen und...

jaykay2342 23. Mär 2014

Im Artikel steht was von Zwangsrouter. Hat man dir die Zugangsdaten gegeben oder musstest...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. ARRK ENGINEERING, München
  3. IT Services mpsna GmbH, Herten
  4. BENTELER-Group, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Ich denke es gibt

    FreierLukas | 00:58

  2. Hihi @ AfD'ler

    Analysator | 00:55

  3. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 00:40

  4. Re: Wir verkaufen die Kühe um den Kuhstall zu...

    Dietbert | 00:37

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Svenson0711 | 00:33


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel