Aufbauspiel: Open-Source-Klassiker OpenTTD erscheint auf Steam

Die von der Community programmierte Open-Source-Version von Transport Tycoon Deluxe kommt auf Steam - kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von OpenTTD
Artwork von OpenTTD (Bild: OpenTTD)

Das Team hinter dem Aufbauspiel OpenTTD kündigt eine Veröffentlichung auf Steam an. Konkret soll der Titel ab dem 1. April 2021 kostenlos in Version 1.11 über die Plattform von Valve verfügbar sein - und zwar für Windows-PC, MacOS und SteamOS/Linux.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Embedded Systems (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, verschiedene Standorte
  2. Leiter:in Zentrale Versicherungsanwendungen
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

OpenTTD ist ein mittlerweile stark erweiterter Open-Source-Nachbau des 1994 von dem Entwickler Chris Sawyer veröffentlichten Aufbauspiels Transport Tycoon Deluxe.

Die erste Fassung der Neuauflage erschien 2004 - soweit bekannt, ohne speziellen Grund, also mehr oder weniger aus Freude am Gameplay und Spaß am Programmieren.

Anders als das Original wird OpenTTD seitdem immer wieder erweitert und auf den neusten Stand gebracht, zentrale Anlaufstelle ist die offizielle Projektseite. Die Macher schreiben in ihrem Blog, dass sie seit ein paar Monaten daran arbeiten, ihr Werk "etwas besser sichtbar in der Welt zu machen".

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dazu komme, dass immer wieder andere Leute das Spiel in Stores einstellen würden. Dort werde es aber nicht immer korrekt aktualisiert, teilweise mehrere Jahre nicht. Außerdem bestehe die Gefahr, dass diese Versionen modifiziert seien.

OpenTTD: Sichere Version für alle

Diese Probleme wolle man mit der Steam-Fassung angehen. Die Spielerzahlen seien seit vielen Jahren konstant. Bereits seit 2018 gibt es das Programm im Microsoft Store - ebenfalls als kostenlosen Download.

In OpenTTD treten die Spieler als Eigentümer eines Transportunternehmens an, das sie langfristig aufbauen und möglichst profitabel und mächtig machen sollen. Dazu bauen sie wie in Transport Tycoon Deluxe unter anderem Schienen und Straßen, kaufen Züge und Lastkraftwagen sowie Schiffe und später auch Flugzeuge.

Die Welt wird bei jedem Durchgang prozedural generiert und ist bis zu 4096 x 4096 Felder groß. Neben Metropolregionen gibt es Meere und offenes Land in vier Klimazonen. Spieler können im Singleplayer- und im Multiplayermodus per Internet antreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Twitter
Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah

Nach der Twitter-Übernahme durch Elon Musk ist klar: Das Netzwerk hat wesentlich weniger Mitarbeiter. Es ist aber noch viel mehr passiert.
Ein Bericht von Oliver Nickel

Twitter: Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah
Artikel
  1. Responsible Disclosure: Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer
    Responsible Disclosure
    Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer

    Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke bei mehreren Unternehmen und Stadtverwaltungen gemeldet. Obi machte es ihm besonders schwer.

  2. Telefónica: Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert
    Telefónica
    Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert

    Seit August 2010 laufen in Deutschland LTE-Netze. Nun wird 5G langsam wichtiger, doch die Berliner U-Bahn ist noch immer nicht für alle mit 4G versorgt.

  3. Sono Motors: Solarauto Sion steht vor dem Aus
    Sono Motors
    Solarauto Sion steht vor dem Aus

    Sono Motors hat nicht mehr genug Geld für den Aufbau der Serienproduktion des Solarautos Sion. Nun soll die Community finanziell helfen. Mal wieder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Palit RTX 4080 1.369€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /