Die Siedler: Auf Eroberungstour

Nach und nach stampfen wir so alle benötigten Einrichtungen aus dem Boden, parallel dazu entstehen Produktionsketten, sodass Baumstämme zu Brettern geschnitten und Felsbrocken zu Bausteinen geklopft werden.

Stellenmarkt
  1. Team Leader IT Security (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Junior IT-Projektmanager (m/w/d)
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)
Detailsuche

Irgendwann stehen dann auch Kaserne und andere Militärgebäude und wir bilden Soldaten aus. Die steuern wir in Die Siedler nun direkt, was vermutlich der größte Unterschied zur Version von vor zwei Jahren ist: Damals konnten wir nur die Anführer kontrollieren - die Infanterie ist diesen Häuptlingen dann hinterhermarschiert.

Mit den Soldaten stürzen wir uns wie in anderen Echtzeit-Strategiespielen in Kämpfe. Wenn wir ein gegnerisches Dorf in unserer Hand haben, haben wir es in Die Siedler aber noch nicht endgültig erobert: Dazu müssen wir erst unseren Einflussbereich dorthin ausdenhen.

Dazu benötigen wir Ingenieure ("Specialists" in der englischsprachigen Version), die nach und nach die typischen Siedler-Grenzsteine ausbuddeln und neu eingraben und damit eben auch unser Gebiet langsam immer weiter vergrößern. Die Ingenieure können weder angreifen noch sich verteidigen - wir müssen sie also beschützen, oder nur in gesicherten Regionen arbeiten lassen.

Golem Akademie
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17. Februar 2022, Virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Es gibt drei Völker, die wir im Skirmish und in der Kampagne steuern: Die Elari sind bodenständige Bauern und Handwerker, die ursprünglich in einer Waldlandschaft leben. Eine Wüste ist die Heimat der Maru - ein etwas esoterisches Völkchen, das in Ruhe und Harmonie mit der Natur leben möchte.

  • Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft)
Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft)
Die Siedler - Entdecker Edition - [PC - Code in the box - enthält keine CD]

Drittens gibt es die Jorn: Ein Krieger-Clan mit weiblichen und männlichen Soldaten sowie einem strengen Ehrenkodex, der in einer hübschen Inselwelt lebt.

Überhaupt macht die Optik auf Basis der Snowdrop-Engine (The Division 2) einen schicken Eindruck. Alles wirkt schön animiert und sehr lebendig, gleichzeitig aber auch übersichtlich. Zumindest wegen der Grafik dürfte keine Verschiebung um weitere zwei Jahre nötig sein - und wegen des Gameplays hoffentlich auch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
  1.  
  2. 1
  3. 2


Svenausmd 17. Jan 2022 / Themenstart

Gibt auch nen Beitrag von PCG. Klingt genauso. Das wird wohl nicht mit den Siedlern.

Klausens 17. Jan 2022 / Themenstart

Das ist wenigstens von vornherein ein Echtzeit-Strategie Kampfspiel und keine...

KvotheOne 16. Jan 2022 / Themenstart

Lass dir halt nicht alles vorkauen. Er äußert hier seine Meinung und sagt anhand was er...

leonardo-nav 15. Jan 2022 / Themenstart

widelands ist 1a

Viper139 14. Jan 2022 / Themenstart

sehe ich auch so - so wenig Tiefgang in einem Siedler ist wohl der Niedergang der Serie...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer Entwickler will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

  3. Deutsche Telekom: iPads für mehr als 400.000 Schüler in Rheinland-Pfalz
    Deutsche Telekom
    iPads für mehr als 400.000 Schüler in Rheinland-Pfalz

    Rheinland-Pfalz beschafft iPads für 1.660 Schulen. Die Ausschreibung hat die Deutsche Telekom gewonnen. Auch Notebooks gibt es.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /