Audiocommunity: Soundcloud startet Next

Die Audioplattform Soundcloud stellt nach mehreren Monaten Betatest ihre bislang als Soundcloud Next bezeichnete Version allen Nutzern zur Verfügung. Damit wird Soundcloud immer mehr zu einer Art sozialem Musiknetzwerk.

Artikel veröffentlicht am ,
Musik- und Audioplattform mit neuen Funktionen
Musik- und Audioplattform mit neuen Funktionen (Bild: Soundcloud)

Soundcloud gilt nach wie vor als eine der großen Erfolgsgeschichten unter den Berliner Startups. Dabei handelt es sich um eine Art Youtube für Musik und Audio, die mittlerweile mehr als 20 Millionen Nutzer zählt. Nun startet das Unternehmen die nächste Version seiner Plattform, die bislang unter dem Namen Soundcloud Next getestet werden konnte.

Stellenmarkt
  1. IT Service Portfolio Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach am Main
  2. ERP - Systembetreuer (m/w/d) - Lean and Digitalisation
    igus GmbH, Köln
Detailsuche

Das neue Soundcloud verfügt über neue Funktionen, die das Teilen von Musik- und Audiodateien forcieren sollen. So unterstützt Soundcloud nun sogenannte Reposts: Ähnlich wie bei Twitter können einzelne Stücke weiterempfohlen werden. Mehrere Stücke lassen sich in sogenannten Sets zusammenfassen, die ebenfalls repostet und geteilt werden können.

Dabei kann Soundcloud nun unterbrechungsfrei Dateien im Browser abspielen, während weiterhin auf der Plattform gesurft wird. Zudem wurde die Suche verbessert.

Darüber hinaus wurden die zeitabhängigen Kommentare verbessert, Tastenkürzel hinzugefügt und eine Zufallswiedergabe integriert, die unter den Songs wählt, die der jeweilige Nutzer zuvor markiert hat. Ein neues Tab "Activity" informiert in Echtzeit, was um die eigenen Musik- und Audiodateien herum passiert.

Golem Karrierewelt
  1. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.03.2023, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In den nächsten Wochen sollen weitere Neuerungen sowohl in der Webversion als auch den mobilen Soundcloud-Apps hinzukommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
    Recruiting
    Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

    Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Gerichtsurteil: MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen
    Gerichtsurteil
    MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen

    Öffentlich-rechtliche Sender begehen keine Zensur, wenn sie nicht strafbare Kommentare auf Facebook löschen. Manchmal sind sie eher dazu verpflichtet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /