ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach

Der neue ANC-Kopfhörervon Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.

Ein Test von veröffentlicht am
Audio Technica ATH-ANC900BT
Audio Technica ATH-ANC900BT (Bild: Thomas Hölzel/Golem.de)

Die Messlatte hat Sony mit dem WH-1000XM3 hoch gelegt. Dieser schafft mit Hilfe von Active Noise Cancellation (ANC) besonders viel Stille, indem er störende Geräusche effizient wegrechnet. Wir waren gespannt, ob Audio Technica mit seinem neuen ANC-Kopfhörer neue Maßstäbe setzen kann - bei unserem Vergleichstest vor etwas mehr als drei Jahren war der ANC bei einem Audio-Technica-Modell nicht besonders ausgeprägt. Leider ist auch in diesem Fall das Ergebnis eher enttäuschend. Immerhin schneidet der Kopfhörer in anderen Bereichen aber gut oder sogar sehr gut ab.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
Von Harald Büring


High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"
High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"

Ob Autos, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderungen an eine digitale Prozesslenkung und sorgt für volle Auftragsbücher bei der europäischen Reinigungsindustrie.
Ein Bericht von Detlev Prutz


IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


    •  /