Abo
  • Services:
Anzeige
Audible will Kunden den mobilen Hörbuchkauf erleichtern.
Audible will Kunden den mobilen Hörbuchkauf erleichtern. (Bild: Audible)

Audible: Bald Hörbuchkauf direkt in der Android-App

Audible will Kunden den mobilen Hörbuchkauf erleichtern.
Audible will Kunden den mobilen Hörbuchkauf erleichtern. (Bild: Audible)

Android-Nutzer sollen Audibles Hörspielangebot bald auch direkt in der App kaufen können. Auch über Streaming von Hörbüchern wird nachgedacht.

Audibles Entwickler arbeiten gerade an einer Shop-Integration in die Android-App des Unternehmens,das erfuhr Golem.de auf Nachfrage. Wer unterwegs Nachschub haben will, muss bisher noch die Audible-Webseite bemühen. Das ist zwar seit der im April 2012 gestarteten mobilen Audible-Website mit dem Smartphone einfacher geworden, eine Shop-Integration in die App wäre jedoch weniger umständlich.

Anzeige
  • Audibles mobile Shop-Webseite (Bild: Audible)
  • Audibles mobile Shop-Webseite (Bild: Audible)
  • Audibles mobile Shop-Webseite (Bild: Audible)
  • Audibles mobile Shop-Webseite (Bild: Audible)
  • Audibles mobile Shop-Webseite (Bild: Audible)
  • Audibles mobile Shop-Webseite (Bild: Audible)
Audibles mobile Shop-Webseite (Bild: Audible)

Wann genau es so weit ist, konnte eine Audible-Sprecherin noch nicht angeben, sie sagte aber: "in nächster Zukunft". Für iPhone, iPod touch und iPad werde es die Shop-Integration weiterhin nicht geben, da Audible sonst 30 Prozent des Kaufpreises an Apple abtreten müsste und sich der Verkauf nicht mehr rechnen würde.

Streaming bei Audible?

Um gekaufte Audible-Hörbücher anhören zu können, müssen sie weiterhin heruntergeladen werden. Das Streaming direkt im Browser, in die Apps oder etwa auf internetfähige Audioplayer wird derzeit nicht unterstützt, während etwa Musik problemlos über Dienste wie Aupeo, Deezer, Last.fm und Spotify gestreamt werden kann. Das könnte sich aber ebenfalls ändern.

"Streaming ist für uns auf jeden Fall ein interessantes Thema und wir verfolgen es auch aufmerksam. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir aber noch nichts Konkretes in Sachen Streaming anbieten", sagte die Audible-Sprecherin.


eye home zur Startseite
mb (Golem.de) 11. Mai 2012

Hallo CapnCrunch, danke für den hilfreichen Hinweis. Gemeint war Shop-Integration und das...

samy 10. Mai 2012

Stiftung Warentest macht das auch nur für Android. Da sollte Apple sich mal überlegen was...

Planet 10. Mai 2012

Weil die Entwickler sich nicht an den Standard gehalten haben und sich nicht im Manifest...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. BSH Hausgeräte GmbH, München
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

  1. Re: Was soll das ganze Brimborium um das Kabel?

    ramboni | 13:11

  2. Kampagne nicht Coop spielbar

    Keksmonster226 | 13:11

  3. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ArcherV | 13:10

  4. Re: Warum nicht gleich gratis LTE?

    goto10 | 13:10

  5. Re: Mono

    Trollversteher | 13:10


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel