Abo
  • Services:
Anzeige
My Cloud DL4100 gehört zu den betroffenen Geräten.
My Cloud DL4100 gehört zu den betroffenen Geräten. (Bild: WDC)

Atom-Unfall: WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

My Cloud DL4100 gehört zu den betroffenen Geräten.
My Cloud DL4100 gehört zu den betroffenen Geräten. (Bild: WDC)

Zwar gibt es keinen Rückruf, aber ein Support-Versprechen: WD will seine beiden NAS-Modelle, bei denen Intels Atom-SoC ausfallen kann, auch nach Ablauf der Garantie unterstützen. Das sagte das Unternehmen Golem.de in Hannover.

"Natürlich stehen wir voll hinter unseren Produkten", sagte ein Sprecher von Western Digital Golem.de auf die Frage nach Intels ausfallträchtigen Atoms. Nur in zwei Geräten, den Business-NAS DL2100 und DL4100 hat WD die Intel-SoCs verbaut. Für beide Geräte will der Hersteller auch nach Ablauf der Garantie geradestehen.

Anzeige

Selbst wenn sich noch kleine Ausfallerscheinungen zeigen, so der WD-Sprecher, können Nutzer der NAS sich an den Support des Unternehmens wenden. Dieser soll dann für eine kulante Regelung sorgen. Wie die genau aussieht, wollte Western Digital nicht näher ausführen. Solche Aussagen bedeuten jedoch in der Regel, dass fehleranfällige Geräte gegen ein gleichwertiges oder besseres ausgetauscht werden.

Eine konkrete Zahl der bisherigen Ausfälle wollte WD nicht nennen, sie soll jedoch "sehr, sehr gering" sein. Ähnlich hatte sich zuvor auch schon Seagate geäußert. Da alle betroffenen Unternehmen, darunter auch Netgear, die Ausfallraten nicht genau beziffern, darf man davon ausgehen, dass dahinter eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit Intel steckt. Der Chiphersteller dürfte auch für den Austausch der Geräte bezahlen, der Hinweis auf "Rückstellungen" für die Atoms der Serie C2000 - alle Chips der Reihe gelten als anfällig - beim letzten Earnings Call von Intel ist ein klares Indiz dafür.


eye home zur Startseite
RaZZE 27. Mär 2017

Schwarzer Humor bedeutet auch nicht gleich dass der Mensch eine Katastrophe ist. Ganz im...

JouMxyzptlk 26. Mär 2017

Wenn du danach gehst darfst du gar keinen Festplatten oder SSD Hersteller nehmen. Jeder...

Apfelbrot 26. Mär 2017

Bis Brexit durch ist wird deine Garantie lange abgelaufen sein. HP hatte es bei meinem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  4. ADAC IT Service GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 193,02€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  2. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  3. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  4. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  5. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  6. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  7. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  8. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  9. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  10. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: Steuergelder = Quellcode offenlegen

    piratentölpel | 00:31

  2. Re: Erfahrungsgemäß ist bei den Surface Laptops

    dEEkAy | 00:31

  3. Re: DSLRs?

    Flexy | 00:22

  4. Re: Es ist echt verblüfffend.....

    Patman | 00:12

  5. Re: Reichtum ist parasitär

    piratentölpel | 00:05


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel