Abo
  • Services:
Anzeige
Ativ Tab mit Windows RT
Ativ Tab mit Windows RT (Bild: Samsung)

Ativ Tab: Samsung nimmt Windows RT Tablet aus dem deutschen Handel

Ativ Tab mit Windows RT
Ativ Tab mit Windows RT (Bild: Samsung)

Samsungs Windows-RT-Tablet Ativ Tab ist in Kürze in Deutschland nicht mehr zu haben. Der Elektronikkonzern stellt den Verkauf ein, will aber weiter Geräte mit Microsoft-Software anbieten.

Samsung Electronics nimmt sein Windows-RT-Tablet Ativ Tab aus dem deutschen Handel. Offenbar sind schlechte Verkaufszahlen der Grund. Das Unternehmen erklärte Golem.de: "Samsung wird das Ativ Tab in Deutschland nicht weiter an den Handel ausliefern. Unsere Partnerschaft mit Microsoft werden wir selbstverständlich auf vertrauensvoller Basis fortsetzen. Auch in Zukunft werden wir unsere Multiplattformstrategie verfolgen und verschiedene mobile Betriebssysteme bedienen." Zuerst hatte Heise Online über das Verkaufsende berichtet.

Anzeige

Bei Amazon Deutschland ist das Tablet noch zu einem Preis ab 600 Euro verfügbar. Jedoch mit dem Hinweis: "Nur noch drei Stück auf Lager."

82 Prozent aller Windows-RT-Geräte stammen von Microsoft direkt. Das geht aus den Statistiken von 112 Windows-Apps hervor, die das Adduplex-Netzwerk verwenden. Neben Microsofts Surface gibt es das Vivo Tab RT von Asus, das XPS 10 von Dell und Samsungs Ativ Tab. In den USA hatte Samsung sein Ativ Tab gar nicht erst angeboten, weil es ihm dort keine guten Marktchancen einräumte. Auch Lenovo ist nur regional beschränkt mit dem Yoga 11 vertreten.

Golem.de hatte Windows RT im August 2012 auf Samsungs Ativ Tab kurz getestet. Das Tablet bietet einen Qualcomm-Snapdragon-S4-Prozessor mit 1,5 GHz. Im Test reagierte es "äußerst flott", außer in den Tiefen der Systemsteuerung, wo es etwas Zeit brauchte. Gefallen hatte uns das geringe Gewicht von 570 Gramm des 10-Zoll-Windows-Tablets. Zu der Zeit war das RT-Tablet von Samsung noch nicht fertig. Es fehlten noch Anpassungen des Herstellers, beispielsweise mit eigenen Anwendungen wie beim Samsung-Ativ-Smart-PC.


eye home zur Startseite
mp_97 07. Mär 2013

Wir haben hier so ein Gerät zum testen... Also wirklich, das Gerät fühlt sich schrecklich...

fratze123 07. Mär 2013

Wenn nur noch 2 da sind, wird es auch entsprechend aktualisiert. Ich kaufe öfter mal...

Mixermachine 07. Mär 2013

Grundsätzlich geht das. Allerdings ist die Programmierung auf einem ARM-Tablet eine...

Felix_Keyway 06. Mär 2013

Ich fand das Tablet hatte ein sehr schickes Design.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Neuried-Altenheim
  4. Commerz Finanz GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: streaming ist alles andere als live...

    a140829 | 18:54

  2. Re: "weniger GPU-Spannung der Chiptakt und die...

    Seroy | 18:51

  3. Re: wer bekommt eigentlich alles Android 8?

    Crossfire579 | 18:47

  4. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    Crossfire579 | 18:45

  5. Re: 11%, nimmt den Mehrtakt raus

    Seroy | 18:45


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel