Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung Ativ SE
Samsung Ativ SE (Bild: Verizon)

Ativ SE: Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone

Samsung hat mit dem Ativ SE ein neues Smartphone mit Windows Phone auf den Markt gebracht. Von der technischen Ausstattung her ähnelt es stark dem Android-Smartphone Galaxy S4 von Samsung. Deutsche Käufer haben davon allerdings nichts.

Anzeige

Samsungs Ativ SE wurde heute offiziell vom US-Mobilfunknetzbetreiber Verizon vorgestellt, wie es Golem.de bereits berichtet hatte. Bei Verizon kann das Ativ SE bereits vorbestellt werden, die Auslieferung ist für den 12. April 2014 angesetzt. Der Termin für die Markteinführung des Smartphones erscheint ungewöhnlich, denn es wird noch mit Windows Phone 8.0 ausgeliefert. Erst diese Woche hatte Microsoft Windows Phone 8.1 mit allen Details vorgestellt.

  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Verizons Promo-Aktion für das Samsung Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
  • Samsungs Ativ SE (Bild: Verizon)
Verizons Promo-Aktion für das Samsung Ativ SE (Bild: Verizon)

Technisch ähnelt das Ativ SE dem Galaxy S4 von Samsung und nutzt damit weniger aktuelle Technik als im Galaxy S5, dem Topsmartphone des Herstellers mit Android. Das Ativ SE hat also einen 5 Zoll großen Amoled-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und nicht das 5,1 Zoll große Display des Galaxy S5. Das Ativ-Dispay ist mit Cornings Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt.

Auch bei der Kamera fällt der Unterschied auf. Beim Ativ SE ist es eine 13-Megapixel-Kamera, wie sie auch im Galaxy S4 steckt. Zum Vergleich: Das neue Galaxy S5 hat eine 16-Megapixel-Kamera. Verizon sagt nur, dass das Ativ SE einen Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,3 GHz besitzt. Es gibt 2 GByte Arbeitsspeicher, 16 GByte Flash-Speicher und einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

Verizon gibt Samsungs Galaxy S5 oder HTCs One (M8) dazu

Bei Verizon kostet das Ativ SE ohne Vertrag 600 US-Dollar. Wer sich für einen Zweijahresvertrag entscheidet, bekommt gratis noch ein weiteres Smartphone dazu. Der Kunde hat dabei die Wahl zwischen einem zweiten Ativ SE oder einem der beiden Android-Smartphones Galaxy S5 von Samsung und One (M8) von HTC.

Keine Markteinführung in Deutschland geplant

Interessenten werden das Ativ SE in Deutschland nicht kaufen können, denn Samsung hat Golem.de auf Nachfrage mitgeteilt, dass es hierzulande nicht auf den Markt kommen wird. Samsung war im Bereich der Windows-Phone-Smartphones bisher deutlich weniger aktiv als bei den Android-Geräten. Daher kommen deutlich seltener neue Samsung-Smartphones mit Microsofts Mobilbetriebssystem auf den Markt. Derzeit ist unklar, ob Samsung in Kürze in Deutschland ein anderes neues Smartphone mit Windows Phone auf den Markt bringen wird.

Nachtrag vom 4. April 2014, 15:20 Uhr

Ativ Core heißt ein neues Smartphone von Samsung, das mit Windows Phone 8.1 erscheinen soll, berichtet die Webseite Sammobile.com. Es soll ein 4,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln haben und im Mittelklassebereich angesiedelt sein. Mehr Details gibt es dazu noch nicht.


eye home zur Startseite
Gabber4Life 06. Apr 2014

Na zum quaden natürlich :D

44quattrosport 05. Apr 2014

Alle WP8-Geräte erhalten mit dem 8.1 Update HereDrive+ "for free"! Also besser nicht...

Zwangsangemeldet 05. Apr 2014

Da bieten sie gleich zwei Phones mit so einem Vertrag an: Ein brauchbares, was man...

Zwangsangemeldet 05. Apr 2014

Deutsche Käufer hätten auch nix davon, wenn es das hier zu kaufen gäbe - ist schließlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Mediengruppe Pressedruck Dienstleistungs-GmbH & Co. OHG, Augsburg
  4. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,79€
  2. 9,99€
  3. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: Erster Eindruck..

    Cystasy | 04:19

  2. Re: Brennstoff

    quasides | 04:08

  3. Wieso glauben soviele Menschen: "Ausschlaggebend...

    mrgenie | 04:06

  4. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    quasides | 04:06

  5. Re: AMD und Intel dem Untergang geweiht

    recluce | 03:51


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel