• IT-Karriere:
  • Services:

Ativ Book 9 Plus: Neues Alunotebook mit 3.200 x 1.800 Pixeln

Samsung hat ein neues Windows-Notebook mit Alu-Unibody und hochauflösendem Display vorgestellt. Das Ativ Book 9 Plus kommt auch als kleinere Lite-Version auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Ativ Book 9 Plus
Das neue Ativ Book 9 Plus (Bild: Samsung)

Mit dem Ativ Book 9 Plus hat Samsung ein neues Notebook mit Windows 8 vorgestellt, das einen 13,3 Zoll großen Bildschirm mit Touch-Funktion hat. Das Display hat wie das ebenfalls vorgestellte Tablet Ativ Q mit 3.200 x 1.800 Pixeln eine sehr hohe Auflösung, die Pixeldichte beträgt auch hier 275 ppi.

  • Das Ativ Book 9 Lite ist die abgespeckte Version des Ativ Book 9 Plus. (Bild: Samsung)
  • Das Display hat mit 1.366 x 768 eine deutlich geringere Auflösung. (Bild: Samsung)
  • Das Notebook ist außerdem dicker und schwerer. (Bild: Samsung)
  • Im Inneren arbeitet ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 1,4 GHz. (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Book 9 Plus hat ein 13,3 Zoll großes Display mit einer hohen Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln. (Bild: Samsung)
  • Im Inneren arbeitet ein Haswell-Prozessor von Intel. (Bild: Samsung)
  • Das Notebook ist 13,6 mm dick und wiegt knapp 1,4 Kilogramm. (Bild: Samsung)
  • Das Gehäuse ist aus schwarzem Aluminium. (Bild: Samsung)
  • Der Akku soll bis zu 12 Stunden durchhalten. (Bild: Samsung)
  • Maximal 8 GByte RAM sind möglich. (Bild: Samsung)
  • Der Ativ One 5 Style ist Samsungs neuer All-in-One-Desktop-PC. (Bild: Samsung)
  • Der Bildschirm ist 21,5 Zoll groß. (Bild: Samsung)
  • Die Festplatte des PCs kann als persönliche Cloud genutzt werden. (Bild: Samsung)
Das Ativ Book 9 Plus hat ein 13,3 Zoll großes Display mit einer hohen Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln. (Bild: Samsung)
Inhalt:
  1. Ativ Book 9 Plus: Neues Alunotebook mit 3.200 x 1.800 Pixeln
  2. Ativ Book 9 Lite ist schwerer und dicker

Das Ativ Book 9 Plus hat einen Unibody aus schwarzem, gebürstetem Aluminium. Das Notebook wiegt bei einer Größe von 319,6 x 222,9 x 13,6 mm knapp 1,4 kg. Im Inneren arbeitet entweder ein aktueller Intel Core i5 oder ein i7 ULT der vierten Generation alias Haswell, die GPU ist eine Intel HD Grapics 4400. Der Arbeitsspeicher ist maximal 8 GByte groß, als Speichermedium sind SSDs mit bis zu 256 GByte Speicherkapazität möglich.

Das Ativ Book 9 Plus hat zwei USB-3.0-Anschlüsse und einen Micro-HDMI- sowie einen Mini-VGA-Ausgang. Ein RJ45-Dongle kann als Netzwerkadapter angeschlossen werden. Zum WLAN-Standard liegen noch keine Informationen vor. Auf der Vorderseite ist eine 720p-Kamera für Videotelefonie eingebaut. Der Akku des Notebooks soll laut Samsung 12 Stunden durchhalten.

Lite-Variante mit niedriger auflösendem Display

Das Ativ Book 9 Lite kommt in einem dem Ativ Book 9 Plus ähnlichen Design, aber mit abgespeckter Hardwareausstattung. Das Display ist mit 13,3 Zoll gleich groß, löst aber nur mit 1.366 x 768 Pixeln auf. Das ergibt eine im Vergleich deutlich niedrigere Pixeldichte von nur 118 ppi. Das Gerät wird mit oder ohne Touchscreen-Funktion erhältlich sein und hat nur einen statt zwei USB-3.0-Anschlüsse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Ativ Book 9 Lite ist schwerer und dicker 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

sphere 25. Jun 2013

Schön wär's - aber ich glaube nicht daran. Schau dir mal an, was in Unternehmen so an...

lemmer 22. Jun 2013

wäre ich glatt dabei. dürfte in dieser machart dann vermutlich noch kleiner in den...

Anonymer Nutzer 22. Jun 2013

Das Macbookair hat auch eine gute Leuchtdichte. Allerdings ist der spiegelnde Display...

sasquash 21. Jun 2013

Bei Radiologen gibt'S solche Monitore schon.. allerdings leider nicht in einer...

Anonymer Nutzer 21. Jun 2013

Ich kann mittlerweile nicht mehr nachvollziehen wie man irgendwas von Kritischen Punkten...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    •  /