• IT-Karriere:
  • Services:

Ativ Book 9 Lite ist schwerer und dicker

Im Inneren des Ativ Book 9 Lite steckt ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 1,4 GHz. Selbst den Hersteller der CPU gibt Samsung nicht an. Der RAM ist 4 GByte groß, die eingebaute SSD maximal 256 GByte.

  • Das Ativ Book 9 Lite ist die abgespeckte Version des Ativ Book 9 Plus. (Bild: Samsung)
  • Das Display hat mit 1.366 x 768 eine deutlich geringere Auflösung. (Bild: Samsung)
  • Das Notebook ist außerdem dicker und schwerer. (Bild: Samsung)
  • Im Inneren arbeitet ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 1,4 GHz. (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Book 9 Plus hat ein 13,3 Zoll großes Display mit einer hohen Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln. (Bild: Samsung)
  • Im Inneren arbeitet ein Haswell-Prozessor von Intel. (Bild: Samsung)
  • Das Notebook ist 13,6 mm dick und wiegt knapp 1,4 Kilogramm. (Bild: Samsung)
  • Das Gehäuse ist aus schwarzem Aluminium. (Bild: Samsung)
  • Der Akku soll bis zu 12 Stunden durchhalten. (Bild: Samsung)
  • Maximal 8 GByte RAM sind möglich. (Bild: Samsung)
  • Der Ativ One 5 Style ist Samsungs neuer All-in-One-Desktop-PC. (Bild: Samsung)
  • Der Bildschirm ist 21,5 Zoll groß. (Bild: Samsung)
  • Die Festplatte des PCs kann als persönliche Cloud genutzt werden. (Bild: Samsung)
Das Ativ Book 9 Lite ist die abgespeckte Version des Ativ Book 9 Plus. (Bild: Samsung)
Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
  2. medneo GmbH, Berlin

Das Notebook ist mit 324 x 224 x 16,9 mm etwas größer und vor allem dicker als das Ativ Book 9 Plus. Das Gewicht ist mit 1,44 kg ebenfalls höher. Beim Modell mit Touchscreen vergrößert sich die Dicke auf 17,4 mm, das Gewicht erhöht sich dann auf 1,58 kg. Der Akku ermöglicht laut Samsung bei der Version ohne Touchscreen eine Laufzeit von 8,5 Stunden.

Das Ativ Book 9 Lite hat einen USB-3.0- und einen USB-2.0-Anschluss und wie das größere Modell einen Micro-HDMI- und einen Micro-VGA-Ausgang. Auch hier kann ein RJ45-Dongle angeschlossen werden. Auf der Vorderseite befindet sich eine 720p-Kamera für Videotelefonie.

Neuer Desktop-PC mit 21,5-Zoll-Display

Gleichzeitig mit den beiden Ativ-Notebooks hat Samsung mit dem Ativ One 5 Style einen neuen All-in-One-Desktop-PC vorgestellt. Der Computer mit 21,5-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln arbeitet mit einem AMD-A6-Quad-Core-Prozessor und 4 GByte RAM. Die eingebaute HDD ist maximal 1 TByte groß. Mit der neuen Funktion Homesync kann die Festplatte des Computers als private Cloud genutzt werden.

Preise und Veröffentlichungsdaten zu den neuen Geräten hat Samsung noch nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ativ Book 9 Plus: Neues Alunotebook mit 3.200 x 1.800 Pixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 8 Plus 256 GB Grau oder Silber für je 549€ statt 660€ oder 679€ im...
  2. (u. a. mit TV- und Audio-Angeboten, z. B. Samsung UE82RU8009 für 1.699€)
  3. 1.699€ (Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 1.939€)
  4. (aktuell u. a. Netzteile von be quiet! zu Bestpreisen)

sphere 25. Jun 2013

Schön wär's - aber ich glaube nicht daran. Schau dir mal an, was in Unternehmen so an...

lemmer 22. Jun 2013

wäre ich glatt dabei. dürfte in dieser machart dann vermutlich noch kleiner in den...

Anonymer Nutzer 22. Jun 2013

Das Macbookair hat auch eine gute Leuchtdichte. Allerdings ist der spiegelnde Display...

sasquash 21. Jun 2013

Bei Radiologen gibt'S solche Monitore schon.. allerdings leider nicht in einer...

Anonymer Nutzer 21. Jun 2013

Ich kann mittlerweile nicht mehr nachvollziehen wie man irgendwas von Kritischen Punkten...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

    •  /