Abo
  • IT-Karriere:

Athlon X4 845: AMD veröffentlicht Carrizo für Sockel FM2+

Der erste Carrizo für Desktop-Rechner: AMDs neuer Athlon X4 845 ist ein Prozessor mit Excavator-Technik für den Sockel FM2+. Obendrein gibt's zwei weitere Kaveri-Chips mit integrierter Grafikeinheit.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Athlon-Modelle für den Sockel FM2+
Neue Athlon-Modelle für den Sockel FM2+ (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

AMD hat neue Prozessoren mit und ohne integrierte Grafikeinheit sowie neue CPU-Kühler vorgestellt: Zwei APUs mit Radeon R7 liefern ein bisschen mehr Leistung bei geringerer Abwärme und niedrigeren Preisen. Der Athlon X4 845 auf Carrizo-Basis bringt erstmals Excavator-Technik und damit die letzte Bulldozer-Ausbaustufe ins Desktop-Segment. Bisher war AMDs aktuelle CPU-Architektur nur für Notebooks und für Embedded-Systeme verfügbar.

  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Der neue Wraith-Kühler (Foto: AMD)
  • Für 95-Watt-APUs gedachtes neues Modell (Foto: AMD)
  • Der neue für 65-Watt-Chips ausgelegte Kühler (Foto: AMD)
Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Wie bei den größeren Athlon-Modellen üblich, fehlt dem Athlon X4 845 die integrierte Grafikeinheit, die deaktiviert wurde. Das hat den Vorteil, dass die CPU-Kerne sich das thermische Budget von 65 Watt nicht mit der iGPU teilen müssen. Der Chip taktet mit 3,5 GHz und erreicht per Turbo-Boost bis zu 3,8 GHz. Interessant dürfte der Vergleich mit dem Athlon X4 860K und 870K werden: Die laufen zwar mit höheren Frequenzen, der Athlon X4 845 liefert jedoch eine pro Takt um 10 bis 15 Prozent bessere Leistung. Praktisch nicht relevant, aber erwähnenswert sind die 8 statt 16 PCIe-3.0-Lanes des Athlon X4 845 und die Unterstützung von DDR3-2133- statt DDR3-1866-Speicher.

Neben dem Athlon X4 845 hat AMD den A10-7860K und den A6-7470K vorgestellt: Der A10-7860K ähnelt dem älteren A10-7850K, bei minimal geringerem CPU-Takt läuft die integrierte Radeon R7 etwas flotter, und die thermische Verlustleistung sinkt von 95 auf 65 Watt. Der A6-7470K ist ein Speed-Bump des A6-7400K, die CPU- und iGPU-Frequenzen steigen im Vergleich minimal an. Für den Sockel AM1 gibt's ebenfalls ein Takt-Update in Form des Athlon 5370 mit 2,2 GHz.

  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Präsentation zu neuen APUs, Athlons und CPU-Kühlern (Bild: AMD)
  • Der neue Wraith-Kühler (Foto: AMD)
  • Für 95-Watt-APUs gedachtes neues Modell (Foto: AMD)
  • Der neue für 65-Watt-Chips ausgelegte Kühler (Foto: AMD)
Der neue Wraith-Kühler (Foto: AMD)

Passend zu den neuen Prozessoren hat AMD neue Kühler vorgestellt, die bei Boxed-Varianten mit den Chips ausgeliefert werden. Das Wraith genannte Modell stammt vom OEM-Fertiger AVC, ist beleuchtet, und der Lüfter rotiert auch unter Last mit weniger als 2.000 Umdrehungen pro Minute. Er soll deutlich leiser sein als die bisherigen Boxed-Lösungen, was uns aber nicht sonderlich schwierig erscheint. Für die APUs und Athlons gibt es ebenfalls neue Kühler.

Als letzte Neuigkeit verkündete AMD, dass eine Vielzahl an Mainboards mit Sockel AM3+ und FM2+ im Handel seien oder bald erscheinen würden, die per Controller USB 3.1 Gen2 mit Type C und M.2-Slots für SSDs aufweisen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

cpt.dirk 07. Feb 2016

Auf Chip.de liegt der FX-8350 allerdings immer noch auf Platz 2 im Preis...

cpt.dirk 03. Feb 2016

Hallo, zu 1) weiß ich leider momentan auch nicht mehr, allerdings gibt es bereits den A10...

backdoor.trojan 03. Feb 2016

Ja, sogar auf 45. Dabei muss der aber drosseln, um das zu erhalten. Siehe zB http://www...

Diggo 02. Feb 2016

*edit* Okay, ich hab nachgesehen, das ist kein Tippfehler, die Excavatorvariante hat...


Folgen Sie uns
       


Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019)

Cray X ist ein aktives Exoskelett, das beim Heben unterstützt. Das Video stellt das System vor.

Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    •  /