Abo
  • IT-Karriere:

Atari Table Pong: Pong auf dem Couchtisch

Unis Technology hat auf der CES 2018 einen Pong-Tisch vorgestellt. Der offiziell Atari Table Pong getaufte Tisch ermöglicht es, Ataris Spielhallenklassiker in der realen Welt zu spielen - was erstaunlich gut funktioniert.

Ein Hands on von veröffentlicht am
Der Pong-Tisch von Unis
Der Pong-Tisch von Unis (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Pong gehört vermutlich zu den bekanntesten Computerspielen der Welt, mit dem Atari seine jahrelange Top-Position als Videospielehersteller begründete. Auf der CES 2018 hat der kanadische Hersteller Unis einen Sofatisch vorgestellt, auf dem sich Ataris Klassiker spielen lässt - mit echten Paddeln und einem Puck aus Schaumstoff.

Inhalt:
  1. Atari Table Pong: Pong auf dem Couchtisch
  2. Eingebaute Beleuchtung und Lautsprecher

Bewegt werden die Spielelemente mit Hilfe von Magneten und Servomotoren, die unterhalb der Glasplatte eingebaut sind. Die Paddel und der Puck haben Magneten an der Unterseite, die Servomotoren ziehen die Spielelemente bei jeder Bewegung in die jeweilige Richtung.

  • Der Pong-Tisch von Unis (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Paddel und der Puck werden mit Hilfe von Magneten und Servomotoren bewegt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Puck des Atari-Pong-Tisches (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Latenz beim Spielen ist überraschend gering. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Bedienungselemente des Pong-Tisches (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim Vorführgerät waren die Buttons schon etwas abgegriffen - beim finalen Produkt soll das nicht mehr passieren. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Pong-Tisch soll im Frühjahr 2018 erscheinen und kostet 2.800 US-Dollar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Der Pong-Tisch von Unis (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der Pong-Tisch ist in etwa so groß wie ein Sofatisch und kann auch als solcher verwendet werden. Klappen wir die Abdeckungen an den beiden Längsenden hoch, kommen die Bedienungselemente zum Vorschein: Ein großes Drehrad, mit dem wir den Schläger steuern, und Buttons, die unter anderem den Puck ins Spiel bringen. Diese sehen beim Präsentationsmodell schon etwas abgegriffen aus, sollen aber bei den fabrikneuen Geräten nicht mehr so schnell abnutzen.

Kaum wahrnehmbare Latenz

Die Latenz beim Spielen ist minimal und stört uns nicht. Die Steuerung durch Servos führt zu einer recht markanten Art und Weise, wie die Spielelemente sich auf dem Feld bewegen - besonders beim Puck, wenn er an der Bande abprallt. Stören tut uns das aber nicht, im Gegenteil: Pong macht auf dem Tisch großen Spaß.

Stellenmarkt
  1. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Nach jedem Punkt wandert der Puck wieder auf die Vorderseite des Schlägers - wie beim Original-Pong. Bewegen wir dann den Schläger, bleibt der Puck an der Vorderseite "kleben". Die Bewegung erinnert uns tatsächlich stark an das ursprüngliche Spiel.

Eingebaute Beleuchtung und Lautsprecher 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 274,00€

kendon 12. Jan 2018

Na wenn der Schuh sonst nirgendwo drückt ist der Weg ja frei für ein grossartiges...

M.P. 12. Jan 2018

- Tragfähigkeit des Pong-"Balles" wird so erhöht, dass er ein gefülltes Grappa-Glas...

M.P. 12. Jan 2018

https://www.youtube.com/watch?v=HKzeFj3Mens


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /