Abo
  • IT-Karriere:

Atari: Rollercoaster Tycoon World für PC angekündigt

Die US-Firma Atari kündigt ein neues Rollercoaster Tycoon an - und weist vor allem darauf hin, dass es sich um ein Vollpreisspiel ohne Mikrotransaktionen handelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Rollercoaster Tycoon World
Rollercoaster Tycoon World (Bild: Atari)

Ein gewisses Misstrauen ist verständlich: Das US-Unternehmen, das heutzutage als Atari firmiert, ist mehr oder weniger pleite und stand in den vergangenen Jahren nicht gerade für Qualität. Trotzdem kündigt just diese Firma Atari im Rahmen der Gamescom 2014 nun Rollercoaster Tycoon World an. Dabei soll es sich um ein Vollpreisspiel ohne Mikrotransaktionen handeln, das Anfang 2015 erscheint und derzeit beim Entwicklerstudio Pipeworks entsteht.

In dem Programm soll der Spieler als Chef eines Vergnügungsparks antreten und neben Achterbahnen auch Shops und weitere Attraktionen aus dem Boden stampfen können, um so langfristig reich zu werden. Wer mag, soll per Internet die Parks anderer Spieler besuchen können. Im Multiplayermodus sollen bis zu vier Mitstreiter gemeinsam einen Park aufbauen und verwalten können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  4. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)

JakeJeremy 15. Aug 2014

Ich durfte die Brille vorgestern auf der GamesCom testen :) der Hammer. Allerdings muss...

Andi K. 14. Aug 2014

Und noch ohne Steamzwang und Online zwang mist und schon ist es ein Top Spiel. (Gegen...

stuempel 14. Aug 2014

Was mich beim Dritten störte, war die fehlende Herausforderung. Habe nur RCT 1 + 3...

23gremlins 14. Aug 2014

it never ends

Prypjat 14. Aug 2014

Das was Du meinst ist die Detailverliebtheit und die Herausforderung in seinen kleinen...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

    •  /