Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.

Ein Test von veröffentlicht am
Genau das Richtige für den Geschäftsmann der 80er und 90er Jahre: der Atari Portfolio
Genau das Richtige für den Geschäftsmann der 80er und 90er Jahre: der Atari Portfolio (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Vielreisende Geschäftsleute mussten in den 1980er Jahren ganz schön was mit sich herumschleppen, wenn sie mit einem PC unterwegs waren: Es gab zwar schon Notebooks, so richtig handlich waren sie allerdings nicht. Ataris Portfolio sollte dieses Problem beseitigen: Das Gerät gilt als erster Palmtop-Computer und passt entsprechend tatsächlich in die Handinnenfläche.


Weitere Golem-Plus-Artikel
NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
Von Nils Brinker


EU Chips Act: Voll daneben ist auch vorbei
EU Chips Act: Voll daneben ist auch vorbei

Im Dezember könnte sich die EU auf einen Chips Act zur Förderung der Halbleiterindustrie einigen, der bisher komplett am Ziel vorbei plant. Worauf sich die Branche und ihre Kunden gefasst machen müssen.
Eine Analyse von Gerd Mischler


Steuer: Den elektrischen Dienstwagen an der eigenen Wallbox laden
Steuer: Den elektrischen Dienstwagen an der eigenen Wallbox laden

Wer einen elektrischen Dienstwagen zu Hause auflädt, kann die Stromkosten über den Arbeitgeber abrechnen. Wir erläutern, wie das funktioniert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis


    •  /