Abo
  • Services:

Atari Game Over: Microsoft gibt E.T.-Sendetermin bekannt

Ende November 2014 will Microsoft zeigen, was es mit E.T. auf sich hat: Dann wird der Dokumentarfilm über das Ende von Atari in den 80er Jahren über diverse Xbox-Plattformen gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Atari Game Over
Szene aus Atari Game Over (Bild: Microsoft)

Am 20. November 2014 will Microsoft laut seinem Blog den Dokumentarfilm Atari - Game Over zeigen. Dieser ist über Xbox Live auf der Xbox 360 und der One, sowie über Xboxvideo.com kostenlos zu sehen - ein Gold-Abonnement soll also nicht nötig sein.

Stellenmarkt
  1. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl

Der Film hatte vorab für Schlagzeilen gesorgt, weil im Auftrag von Microsoft auf einer Müllhalde nahe der Stadt Alamogordo (New Mexiko) mit viel öffentlichem Rummel nach dem Klassiker E.T. - The Extra-Terrestrial gebuddelt wurde. Die Module waren dort nach dem sogenannten Videogame-Crash von 1983 und 1984 weggeworfen worden. Das Spiel gilt bei einigen Brancheninsidern als das bislang schlechteste der Videospielgeschichte und als ein Auslöser für den Crash.

Beides ist vermutlich nicht ganz richtig: E.T. bekam nach seiner Veröffentlichung zwar keine guten, aber auch keine durchgehend vernichtenden Tests. Für den Crash gab es mehrere Ursachen - wenn überhaupt, war der arme Außerirdische bestenfalls eine kleine.

Die Stadt Alamogordo verkauft derzeit einige der ausgegrabenen Cartridges mit einem Zertifikat auf Ebay, wo Käufer teils bis zu 500 US-Dollar dafür ausgeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

WhyLee 06. Nov 2014

Level1: Spiel so wie im Original Level2: Spiel mit gefixten Bugs (z.B. korrekten Farben...

elgooG 06. Nov 2014

Solange so ein Plugin nicht auf allen Plattformen verfügbar ist, ist es absolut wertlos...

E4est 06. Nov 2014

Und so Idioten wie ich kaufen sich dann extra so'n Atari 2600. Dabei muss man scheinbar...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /