Abo
  • Services:
Anzeige
Konzeptgrafik von Asteroids Outpost
Konzeptgrafik von Asteroids Outpost (Bild: Atari)

Atari: Asteroids wird zum MMO-Open-World-Survivalspiel

Konzeptgrafik von Asteroids Outpost
Konzeptgrafik von Asteroids Outpost (Bild: Atari)

Kein kleines Raumschiff wie im Original von 1979, sondern einen Minenarbeiter im erkundbaren Asteroidengürtel sollen PC-Spieler im nächsten Asteroids von Atari spielen.

Anzeige

Atari will die Marke seines 1979 veröffentlichten Klassikers Asteroids wiederbeleben. Unter dem Namen Asteroids Outpost entsteht im Auftrag des Publishers ein Massively-Multiplayer-Online-Game (MMOG) für PC, in dem Spieler als Minenarbeiter im Asteroidengürtel antreten. Dort sollen sie Basen aufbauen, nach Rohstoffen schürfen und ihr Territorium vergrößern können. Gleichzeitig sollen sie Allianzen mit weiteren Spielern schließen können, um die Angriffe wieder anderer Spieler abwehren zu können.

  • Konzeptgrafik von Asteroids Outpost (Bild: Atari)
  • Konzeptgrafik von Asteroids Outpost (Bild: Atari)
  • Konzeptgrafik von Asteroids Outpost (Bild: Atari)
Konzeptgrafik von Asteroids Outpost (Bild: Atari)

Laut Atari soll die Welt weitgehend frei erkundbar sein, und das Element des Überlebens spielt wohl eine größere Rolle. Der Publisher sagt, dass vor allem das Abschießen von Asteroidenschauern an das Ur-Astroids erinnern soll. Die Trümmerteile sind dann offenbar besonders rohstoffreich, was üppige Einnahmen verspricht. Für die Entwicklung ist ein bislang unbekanntes Studio namens Salty Games zuständig. Asteroids Outpost soll demnächst auf Steam im Early Access auftauchen.


eye home zur Startseite
leed 11. Feb 2015

Zugegeben, Asteroidengürtel waren zur Zeit von Star Wars ein ziemlich spannendes...

Dwalinn 11. Feb 2015

Und die ganzen hardc0re g4mer mit ihren Frucht Handys, Flanellhemden und Bärten werden...

1st1 11. Feb 2015

Die richtig guten ATARI Spiele gab es auf unserer Ausstellung bis letzten Sonntag zu...

1st1 11. Feb 2015

ist immer noch der 1979 erschienene Automat mit Vektorgrafik. Wer den mal erlebt und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. TDM Systems GmbH, Tübingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. 3C Holding GmbH, Rheda-Wiedenbrück


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BQ Aquaris X5 für 122,00€)
  2. 81,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis CPU ca. 60€ und Kühler 43€)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

  2. iOS

    SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

  3. MongoDB

    Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

  4. Flir One und One Pro im Hands on

    Die heißesten Bilder auf dem MWC

  5. Arktika 1 Angespielt

    Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro

  6. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  7. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  8. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  9. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können

  10. Chrome

    Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

  1. Re: Immer wieder MongoDB

    Arsenal | 17:44

  2. Re: Das wird der Telekom Angst machen

    hle.ogr | 17:43

  3. Re: Jaa wenn es um Geld geht....

    neocron | 17:42

  4. Re: 90 Tage sind auch genug Zeit

    1ras | 17:41

  5. Top !

    Cohiba | 17:38


  1. 17:48

  2. 17:15

  3. 16:48

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:23

  7. 14:57

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel