Abo
  • IT-Karriere:

At the Gates: Civ-5-Designer stellt Strategiespiel vor

Das römische Imperium steht vor dem Zusammenbruch, und der Spieler soll das Machtvakuum als Anführer eines Clans tapferer Barbaren ausfüllen - so lautet die Grundidee eines Strategiespiels, das Jon Shafer (Civ 5) vorstellt.

Artikel veröffentlicht am ,
At the Gates: Civ-5-Designer stellt Strategiespiel vor

Jon Shafer hat ein eigenes Studio namens Conifer Games gegründet, das sich auf unabhängig produzierte Strategiespiele konzentrieren möchte. Früher hatte er in seiner Freizeit Mods für Strategiespiele wie Panzer General programmiert, dann stieg er in die Spielebranche ein und war Lead Designer für Civilization 5 - und einen Abschluss in Geschichte hat Jon Shafer auch noch.

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  2. Universität Passau, Passau

Das erste Projekt namens At the Gates stellt Jon Shafer auf Kickstarter vor - gerade mal 40.000 US-Dollar hat er als Mindestbudget angesetzt. Entstehen soll ein rundenbasiertes Strategiespiel, das vor dem Hintergrund des zusammenbrechenden römischen Imperiums spielt. Als Chef eines Clans von Barbaren tritt der Spieler an, um das Machtvakuum zu füllen. Dabei kämpft er nicht nur mit römischen Truppen, sondern auch mit den Armeen anderer Mächte, die ebenfalls auf dem Weg zum Tiber sind.

Die Karten sollen zufallsgeneriert sein, außerdem spielen Jahreszeiten eine Rolle - was auch bedeuten kann, dass ein unpassierbarer Fluss in gefrorenem Zustand leicht zu überqueren ist. Der Abbau von Ressourcen und die diplomatischen Beziehungen zu anderen Herrschern sollen ebenfalls von Bedeutung sein.

Derzeit gibt es nach Angaben von Shafer bereits einen spielbaren Prototypen, allerdings soll sich bis zum geplanten Erscheinungstermin in der ersten Hälfte des Jahres 2014 noch viel tun. At the Gates soll nach aktuellem Stand nur für Windows-PC auf den Markt kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-29%) 9,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. (-15%) 16,99€
  4. 17,49€

Insomnia88 07. Feb 2013

Ja

wmayer 07. Feb 2013

Und dann meckern weil man es nicht im LAN und unterwegs spielen kann, wenn man keine...

dabbes 07. Feb 2013

Die Arbeiten ja schon dran und ich glauch nicht, dass nun nochmal alle Grafiken...

Mudder 07. Feb 2013

Also dafür das sie nur 40.000 sammeln wollen und das Spiel definitiv als Indie-Game ohne...

hackgrid 07. Feb 2013

Ja, die Grafiken sehen schon ziemlich nach Wesnoth aus!


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

    •  /