Abo
  • Services:
Anzeige
Mast von AT&T
Mast von AT&T (Bild: Mike Blake/Reuters)

AT&T: Konkurrent will Google Fiber mit Klage verhindern

Mast von AT&T
Mast von AT&T (Bild: Mike Blake/Reuters)

AT&T versucht, Konkurrenz in der größten Stadt in Kentucky auszuschalten. Einen schnellen Zugang zu den Masten des Netzbetreibers soll es nicht geben. Google Fiber und die Stadt protestieren.

AT&T will mit einer Klage verhindern, dass Google Fiber in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky errichtet wird. Das berichtet der lokale Sender WDRB. Dem Netzbetreiber AT&T gehören die Masten, an die Alphabet seine Glasfaserkabel hängen möchte.

Anzeige

Die Stadt Louisville hatte in diesem Jahr eine "One-Touch-Make Ready"-Verordnung verabschiedet, die ermöglicht, dass Glasfasernetze schnell entstehen, auch indem bestehende Installationen bewegt werden. Gegen die Verordnung klagt AT&T. Dessen Sprecher Joe Burgan sagte WDRB, Louisville "hat keine Zuständigkeit nach Bundes- oder Landesrecht bei der Installation an Masten."

Google könne die AT&T-Masten nutzen, wenn wie in anderen Städten dazu ein Vertrag mit AT&T geschlossen werde. "Bei dieser Klage geht es nicht um Google. Es geht darum, dass der Louisville Metro Council seine Autorität überschreitet."

"Wir werden uns mit Nachdruck gegen die von AT&T eingereichte Klage verteidigen, Gigabit-Glasfaser ist zu wichtig für die Zukunft unserer Stadt", twitterte Bürgermeister Greg Fischer.

AT&T hatte seinen Dienst Gigapower für 38 weitere städtische Regionen angekündigt, darunter auch einige potenzielle Fiber-Städte wie Louisville. Auch hier wird 1 GBit/s versprochen. Google Fiber sei sehr beliebt, weil der Internetzugang rund 100-mal so schnell sei wie die durchschnittliche Übertragungsrate, die in den USA geboten werde, berichtete das Wall Street Journal im September 2015. Welche Bereiche von Louisville ausgestattet werden und wann, gab AT&T noch nicht bekannt.

Im Google-Fiber-Blog erklärte der Konzern: "Google Fiber ist enttäuscht, dass AT&T vor Gericht gezogen ist, um die Bemühungen von Louisville für Breitband- und Videowettbewerb zu blockieren." Es ginge darum, dass Techniker nur einmal an den Masten arbeiten würden statt die jeweiligen Teams der verschiedenen Netzbetreiber.


eye home zur Startseite
GaliMali 01. Mär 2016

Es geht wie immer halt um viel Geld und nicht um den Kunden. Den Provider ist es lieb...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    wasabi | 23:29

  2. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    itza | 23:29

  3. Re: Horizon zero dawn

    genussge | 23:28

  4. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Vanger | 23:26

  5. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apollo13 | 22:54


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel